Kohlsuppe

Alle Themen - Diäten welche nicht speziell aufgeführt sind.

Moderatoren: Roger, Casara

juwel
Beiträge: 84
Registriert: 25.07.2006, 15:56

Kohlsuppe

Beitragvon juwel » 29.09.2006, 09:54

Hey,
hat jemand von euch erfahrung mit Kohlsuppe???
Ich habs nur mit Müh und Not 2 Tage lang überstanden
:oops: :oops: :oops: und ich denke mir: NIE WIEDER und das komische: in diesen 2 Tagen hab ich blos 100g runterbekommen, und das wahrscheinlich nur aus Wasser :lol:
Hat bei irgendjemandem das Zeug gewirkt? Oder was war euere erfahrung? Schreibt mir doch :D
Wer will bekommt gerne das Rezept von mir

jojo

juwel
Beiträge: 84
Registriert: 25.07.2006, 15:56

Beitragvon juwel » 29.09.2006, 09:57

sorry, das Kohlsuppe thema sollte zu der Kathegorie Diät Methoden...-
Hat jemand ne Ahnung wie man das da raus bekommt???

Aleydis
Beiträge: 74
Registriert: 22.09.2006, 12:43
Wohnort: Achim

Beitragvon Aleydis » 29.09.2006, 09:59

Weiß ich nicht...

Aber hier ist schon n Threat dazu: viewtopic.php?t=69

fatburn
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2007, 14:03
Wohnort: Spreitenbach

Hallo zusammen

Beitragvon fatburn » 14.04.2007, 14:07

Ich hab da eine tolle alternative gefunden das man nicht mehr die kohlsuppe selber essen muss, die ja so was von grusig schmeckt. einfach 1-2 kohlsuppen kapseln vor dem essen einwerfen und du hast den gleichen effekt wie mit der kohlsuppe selber, sogar noch besser.

gruss marc

pengi
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2012, 18:02

Re: Kohlsuppe

Beitragvon pengi » 23.02.2012, 13:14

Hallo,


erstmal wie schaffst du es eine Gewichtsabnahme von 100 g zu messen?
ZUm anderne Kohlsuppe ist vielleicht gut udn funktioniert, aber ich habe es auch nicht durch gehalten, da ich dermaßen Darmprobleme bekommen habedas ich aufhören mußte. Durch die Darmprobleme habe ich dann abgenommen, aber nicht so ganz im Sinne der Diät ...
Was ich sagen will, es gibt bessere Methoden um Gewicht zu verlieren.

Grüße

Knuffel
Beiträge: 9
Registriert: 03.09.2015, 13:24
Wohnort: Berlin

Re: Kohlsuppe

Beitragvon Knuffel » 04.09.2015, 12:01

Finger weg von Monoprogrammen.
Du bist das, was du denkst und lebst /

JackYliein23
Beiträge: 89
Registriert: 14.09.2015, 11:59
Wohnort: Bremen

Re: Kohlsuppe

Beitragvon JackYliein23 » 16.10.2015, 10:43

Im Prinzip gibst du dir die Antwort schon selbst. Du quälst dich bereits jetzt schon erheblich. Was machst du erst, wenn du dein Wunschgewicht dann tatsächlich auf diese Weise erreichen solltest ? Dein Leben lang Kohlsuppe essen ? Ganz ehrlich: Vergiss das Ganze. Es ist eine Schnapsidee. :shock:
Aller Umfang ist schwer.

Juli
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2015, 16:37

Re: Kohlsuppe

Beitragvon Juli » 16.11.2015, 16:52

Kohlsuppe habe ich auch mal probiert. Was man nicht alles so macht. Hab allerdings nicht lange durchgehalten. Zwei oder drei Tage. Dann war es mir zu einseitig und ich konnte einfach keinen Kohl mehr sehen, riechen oder gar essen. Denke es ist auch nicht gesund, über längere Zeit nur ein Lebensmittel zu essen. Was mir zum Zeitpunkt der Diät egal war. Aber man muss es ja mal erwähnen.

Lemony
Beiträge: 25
Registriert: 04.07.2016, 16:20

Re: Kohlsuppe

Beitragvon Lemony » 20.07.2016, 15:52

Hab schon von einigen gehört die so eine Kohlsuppen-Diät gemacht haben. Auch eine meiner Freundinnen hat dies mal 1 Monat (!) gemacht - bis ihr dann schlussendlich alle Haar ausgefallen sind - ist kein Witz!


Zurück zu „Diverse Diäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste