Dürre fiese Tussis

Hier kannst Du alles posten, was nirgendwo anders reinpasst.

Moderatoren: Roger, Casara

Tini
Beiträge: 21
Registriert: 30.05.2006, 12:46
Wohnort: Wien 19

Beitragvon Tini » 30.05.2006, 17:22

Kann nur zustimmen, solche Weiber verderben mir auch imemr die Lust auf alles.
Besonders wenn sie in Massen in einer Bar auftreten und man muss sich dazwischenstellen und komtm sich einfach nur blad vor.

Ich muss aber zugeben, dass nicht alle schlimm sind, es kann aber vorkommen, dass ich scho negative Vorurteile gegenüber denen hege, weil sie mich dazu bringen mich schlecht zu fühlen *gg*

Ich könnte sie alle treten.

Ich hab aber auch bemerkt, dass wenn ich mich zum Fortgehen herrichte und mich scheiße fühle, weil ich mir denke ich schau furchtbar aus, dann bemerk ichd ie Tussen umso schlimmer und fühl mich umso furchtbarer. Und dann schaut mich auch niemand an und es wird noch schlimmer.
Während wenn ich mir beim Herrichten einmal voll schön vorkomme, dann bemerk ich die Tussen gar nicht und mir schauen auch die Männer hinterher..

Es ist eine so arge Einstellungssache, unglaublich *g* Wenn mans halt nur mit einem Fingerschnippen herbeiführen könnte sich gut zu fühlen!!
Bild

GreenEyes
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2006, 12:23

Beitragvon GreenEyes » 06.07.2006, 15:50

Das ist mir auch schon aufgefallen.... ich hab neulich an meiner ehemaligen Schule gearbeitet (hab auch erst vor 3 Jahren Abi gemacht) und ich hab fast nen Schock bekommen. Alle Mädels waren so dermaßen gestylt und hatten Model-Figuren.... das war bei uns absolut anders! Ich hab mich nie so zurecht gemacht und eigentllich auch nie so wert darauf gelegt in der Schule gut auszusehen.... war nur Schule und morgens stylen raubt wertvollen Schlaf :roll:
Dieses ganze oberflächliche geht mir dabei so auf den Nerv... und dieses "wenn du nicht in diese Norm passt, dann bist du nix wert"-Gehabe mit dem mustenden Blick. Finde, in den letzten Jahren ist das richtig schlimm geworden....
Bei Männern hab ich die Erfahrung noch nicht gemacht, aus meinem Freundeskreis fallen nur die wenigstens auf diese typisch dummen Modenpüppchen rein und die meisten sagen auch, dass sie lieber etwas kurvigere Frauen bevorzugen.... ich frag mich dann nur immer, ob sie das nur aus Anstand sagen, weil ich dabei sitze oder ob sie es auch so meinen....

elbenstern
Beiträge: 26
Registriert: 12.07.2006, 14:20
Wohnort: bayern

Beitragvon elbenstern » 13.07.2006, 17:52

ich kann gut verstehen dass ihr nen hass habt wenn ihr gedemütigt werdet aber is ja noch längst nicht jede so oder?
hoffe ihr könnt euch von diesen klischees mal trennen

Marsi
Beiträge: 4
Registriert: 30.08.2006, 01:20
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Marsi » 30.08.2006, 02:03

Hey Mädels,

nicht dass ihr mir jetzt anfängt "Barbie-Modelle" zu hassen!
Bin selbst Blond und mein standard Gewicht war ca. 55 auf 170 also schon dünn (ich fand mich damals auch zu fett ;-)))
und ich hatte ständig nur mollige Freundinen weil die einfach viel natürlicher und lustiger waren als meine Klone :-)
Tja...dann bin ich so zusagen auch lustiger geworden (72 Kg) und jetzt bin ich wieder in 2 Wochen auf 66,7 gekommen, also wie es aussieht werd ich langsamm wieder zu dem Sexy-Standard....
Ich weiss wie mich die Männer dannn anschauen und ehrlich gesagt gefällt mir das weniger und wegen der schneller Gewichtszunahme weiss ich ja auch wie Ihr und zugegebener Weise auch ich jetzt über die Sexy-Bloninen denken und da hab ich mich kurzer Hand entschlossen meine Haare schwarz zu färben (noch in diesem Monat)... P.s ich hatte 75c und jetzt 80c und von Natur aus sehr schmale Taille und obwohl es alle "geil" finden, hasse ich es! Ich will abnehmen aber nicht wieder die Sex-Bombe sein (leider auch das typische barbie-Gesicht) , es stört....die Blicke sind teilweise wiederlich und wenn ich die molligeren Frauen ansah dachte ich immer "die haben ja jemanden der sie wegen ihrer Persönlichkeit liebt" und ...Ach keine Ahnung....ich will mich einfach im Freibad zum Sonnen hinlegen egal in welcher Position ich will und nicht in der Position die mich am schlanksten macht, und wieder alles anziehen was ich will ohne zu denken ob es mich fett oder dünn macht ... ich glaub ich werd mir die Haare noch kurz schneiden...Wundert euch nicht aber es ist 2 Uhr Nachts und hab keinen den ich sonst zutexten könnte :-))))))))
Schlecht Laune ist nur ein Gedankenfehler!

Estelle
Beiträge: 273
Registriert: 06.05.2006, 01:35

Beitragvon Estelle » 31.08.2006, 22:40

Ich wollte mal mein dunkelbraunes Haar blondieren, doch steht es mir nicht. Tja. Bild

Bei der grossen Nachfrage von Männern glaub ich nicht, dass wir Mollige auf barbieschlanke Frauen eifersüchtig sein müssen.

Gerade neulich war doch tatsächlich eine Frau mit supertoller Figur eifersüchtig auf mich, weil die Männer in der Runde alle auf mich und meine Oberweite schauten. Bild

Ganz ehrlich: Ich freu mich aufs Schlanksein und die Kleider, welche ich dann anziehen kann. Dick oder dünn ist doch egal: Allein der Charakter zählt. Und ich war ja auch mal schlank, war derselbe Mensch, nur jünger und dümmer....ähm...dünner. :lol:
Liebe Grüße, Estelle

Größe: 1.60 m
BMI: 31,2

Fienchen
Beiträge: 97
Registriert: 17.08.2006, 18:11
Wohnort: Nähe Dortmund

Beitragvon Fienchen » 19.09.2006, 09:37

Ja diese Tussis sind echt ätzend. Und das schlimmste ist auch noch, das dieser "Trend" immer größer wird. Also Kleidergrößé 34 find ich überhaupt nicht erstrebenswert. Das klappert dann doch nur noch... nee nee also ich find da so Größe 40-42 viel hübscher, so paar Kurven sind doch sehr schön...

Und auf Dürrheit sich noch was einzubilden find ich sowieso die größte Unverschämtheit dies gibt.
Ich finds toll wenn jemand zu sich steht und das auch ausstrahlt...Egal ob dick oder dünn....Ich hab schon ssooo viele Dicke Frauen gesehen wo ich nur dachte "Wow, die sieht echt Klasse aus"..

Dünn ist defintiv nicht schön!!!

Aleydis
Beiträge: 74
Registriert: 22.09.2006, 12:43
Wohnort: Achim

Beitragvon Aleydis » 25.09.2006, 21:30

Als ob Männer auf sowas stehen würden...mal ganz ehrlich: Was soll ich mit nem Kerl, der lieber ne hübsche aber dämliche Freundin hat, als ne normale Frau, die ihr Hirn benutzt...für solche Kerlz bin ich mir dann doch zu schade!

Estelle
Beiträge: 273
Registriert: 06.05.2006, 01:35

Beitragvon Estelle » 25.09.2006, 22:18

Hi zusammen :wink:

Ich finde Gr.34 (oder sogar Gr. winzig!) und den dürren Trend auch daneben. Da gefällt mir mollig dann doch noch besser. Diese Meinung scheinen viele junge Männer auch zu teilen, sie orientieren sich teilweise schon auf ältere Frauen um, welche diesen Trend nicht mitmachen. Deshalb kann ich mich nicht über Zulauf beklagen. :D
Liebe Grüße, Estelle

Größe: 1.60 m
BMI: 31,2

Aleydis
Beiträge: 74
Registriert: 22.09.2006, 12:43
Wohnort: Achim

Beitragvon Aleydis » 25.09.2006, 22:52

Hab ich auch bemerkt...werde viel mehr angesprochen, als meine dünnen Freundinnen (keine von den Tussis, aber halt auch bei Größe 34-36) :wink:

Fienchen
Beiträge: 97
Registriert: 17.08.2006, 18:11
Wohnort: Nähe Dortmund

Beitragvon Fienchen » 27.09.2006, 12:28

Dürr ist ja auch nicht schön...Ich mein die Kerle wollen ja auch paar Weibliche Merkmale sehn.Und abgemagerte Tussis haben nunmal kaum Brust. So ein schikkes Dekoltee(oder wie auch immer) ist doch was wirklich hübsches :wink:
Bild

Aleydis
Beiträge: 74
Registriert: 22.09.2006, 12:43
Wohnort: Achim

Beitragvon Aleydis » 28.09.2006, 12:17

Da haste Recht...und mollige Frauen können sehr schöne Propotionen haben, wobei bei richtig dünnen nix da ist, das sich schön verteilen könnte :wink:

Casara
Moderator
Beiträge: 730
Registriert: 09.02.2006, 13:21
Wohnort: im Röstigraben

Beitragvon Casara » 28.09.2006, 14:00

Da muss ich euch mal was erzählen.

Beim nationalen Treffen der Partylite-Beraterinnen (dauert 2 Tagen) findet am Samstag Abend immer ein Galadiner mit anschliessendem Tanz statt. Da sind mir zwei Frauen aufgefallen.

Die eine war schlank, fast mager. Zum Ansehen super. Beim Tanzen jedoch "nicht-der-Rede-wert". Einfach zum Uebersehen.

Die andere war mollig mit vielen Kurven. So zum Ansehen: na ja... :lol: Beim Tanzen: o lala......da war Bewegung, da war Sinnlichkeit. Ich war ganz fasziniert und hab immer wieder von der einen zur anderen geschaut.

Da hatte ich den Beweis. Kurven sind sexy und ich weiss, dass Männer sexy Frauen mögen......

Also, ein gutes Mittelding in Sachen Gewicht und wir werden die Männer reihenweise zum Umkippen bringen.... :wink:


Cas

Fienchen
Beiträge: 97
Registriert: 17.08.2006, 18:11
Wohnort: Nähe Dortmund

Beitragvon Fienchen » 28.09.2006, 20:02

Casara hat geschrieben:Da muss ich euch mal was erzählen.

Beim nationalen Treffen der Partylite-Beraterinnen (dauert 2 Tagen) findet am Samstag Abend immer ein Galadiner mit anschliessendem Tanz statt. Da sind mir zwei Frauen aufgefallen.

Die eine war schlank, fast mager. Zum Ansehen super. Beim Tanzen jedoch "nicht-der-Rede-wert". Einfach zum Uebersehen.

Die andere war mollig mit vielen Kurven. So zum Ansehen: na ja... :lol: Beim Tanzen: o lala......da war Bewegung, da war Sinnlichkeit. Ich war ganz fasziniert und hab immer wieder von der einen zur anderen geschaut.

Da hatte ich den Beweis. Kurven sind sexy und ich weiss, dass Männer sexy Frauen mögen......

Also, ein gutes Mittelding in Sachen Gewicht und wir werden die Männer reihenweise zum Umkippen bringen.... :wink:


Cas


Amen,
und das Mittelding kriegen wir hin. Mich haben auch ganz viele Kerle angequatscht als ich auf 89kg war.
Bild

Estelle
Beiträge: 273
Registriert: 06.05.2006, 01:35

Beitragvon Estelle » 28.09.2006, 23:24

Männer stehen auf viel Oberweite. Und wenn frau dürr ist, verschwindet eben auch der Brustumfang. Ich hab die Männer, welche mir schreiben, gefragt und sie bstätigen, dass sie vor allem auf Oberweite stehen und dehalb allzu dürre Frauen nichts für sie sind. Ein Mann, den ich an einem Forumtreffen kennenlernte, war richtig fasziniert von mir. Er schrieb mir, ich hätte eine besondere weibliche Ausstrahlung, die weit über das rein Sexuelle hinausgehe etc. Sowas hör ich natürlich gern, auch wenn der Mann für mich ansonsten nicht in Frage kommt. Ich brauchte den Mann am Treffen nur zu berühren und er zuckte zusammen. :D Und dieser Mann sieht gut aus und hatte schon viele hüsche Freundinnen.
Liebe Grüße, Estelle

Größe: 1.60 m
BMI: 31,2

Brathaehnchen
Beiträge: 207
Registriert: 15.10.2006, 10:55

Re

Beitragvon Brathaehnchen » 17.10.2006, 09:47

Hallo! Also ich habe das auch schon erlebt..auch schon in einem Forum, wo man mir gesagt hat, also hier sind nur die richtig dünnen....
Ich find mich auch nicht häßlich, trotz meines Bauches und der vielleicht etwas dickeren Oberschenkel..zählen denn nicht mehr die inneren Werte??
Eine dünne Tussi, sag ich einfach mal so, sagte mal in meiner Gegenwart, also wer´s tragen kann, DIE ( und sie meinte mich ) kann´s nicht...ts ts..
Aber mein Freund meint auch, so ein Knochengerüst will er nie haben...er unterstützt mich zwar und macht mir Mut, aber ich soll es nicht übertreiben..er möchte auch noch was zu greifen haben...und wenn unsere Beckenknochen aufeinanderschlagen, ist das ja auch nicht sooo toll, oder? ;-) hihi :twisted:


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste