Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Welche Rolle spielt Bewegung beim Abnehmen? Welche Sportarten machen Spass und bringen wirklich was?

Moderatoren: Roger, Casara

Ulrike791
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2017, 15:26

Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Ulrike791 » 28.04.2017, 16:19

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne Sport vor dem Fernseher machen, weil ich das Gefühl habe, ich brauche etwas was ich Zuhause machen kann, sonst werde ich vermutlich nie regelmäßig Sport machen. Daher denke ich jetzt übern den Kauf eines Trampolins nach, vermutlich sogar ein Fitness-Trampolins. Könnte mir vorstellen dass das richtig Spaß macht :)

Wie ist denn eure Meinung zu den Dingern?
Habt ihr alternative Ideen für Sport Zuhause?

Schöne Grüße
Zuletzt geändert von Ulrike791 am 02.05.2017, 20:01, insgesamt 2-mal geändert.

bilalsarikaya
Beiträge: 12
Registriert: 23.04.2017, 19:38

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon bilalsarikaya » 29.04.2017, 21:29

Hey,

Ich denke jede Art von Bewegung ist förderlich für die Fettverbrennung.

Ich selbst habe 46kg abgenommen und das mit verschiedensten Arten von Sport :)

Die Trampoline sind denke ich sogar sehr gut geeignet für das Abnehmen, denn dann verbindest du Spaß mit Sport. So wirst du das auch auf lange Sicht durchhalten.

Auf meinem Abnehmweg habe ich jedoch gelernt, dass Kraftübungen die beste Methode sind, um abzunehmen.

Warum?

Weil du dadurch deine Muskeln hältst. Deine Muskeln verbrennen in der Ruhe mehr Kalorien und erhöhen deinen Grundumsatz.

Also verbrennst du dann sozusagen Fett, während du nichts tust ;)


Ich wünsche dir noch viel Erfolg beim Abnehmen!

Liebe Grüße

Bilal
Mein Abnehmblog: http://deinabnehmcoach.com
Hier erfährst du, wie ich 46kg abgenommen habe.

Ulrike791
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2017, 15:26

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Ulrike791 » 01.05.2017, 15:19

Du hast 46 kg abgenommen?????

Das ist ja der absolute Wahnsinn!

"Auf meinem Abnehmweg habe ich jedoch gelernt, dass Kraftübungen die beste Methode sind, um abzunehmen." ja da sollte ich vielleicht auch nochmal drüber nachdenken, vielleicht in dem Bereich noch mehr zu machen.

Vitaly
Beiträge: 20
Registriert: 20.01.2017, 00:14

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Vitaly » 04.05.2017, 06:02

Moin!

Jede Art von körperlicher Betätigung ist beim Abnehmen definitiv ein Plus. So habe ich mir mit meinen Freunden zum Beispiel unlängst die Darts Regeln ein bisschen genauer angesehen, weil wir gerne gemeinsam zum Spielen beginnen wollen.

Mir ist schon klar, dass es jetzt kein Ausdauersport wie Laufen etc. ist, aber durch das regelmäßig zur Scheibe gehen und wieder zurück macht macht auch einige Meter, was man nicht unterschätzen sollte.

Lg

healthyliving
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2017, 13:50

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon healthyliving » 04.05.2017, 15:24

So ein Trampolin ist schon was gutes für zuhause, weil man sich ja tatsächlich dazu motivieren kann, da es Spaß macht!!!
Ansonsten ist zuhause Sport treiben nichts für mich. Ich brauch da schon die Atmosphäre des Fitnessstudios um mich herum.
Sobald ich da bin, trainiere ich dann auch wirklich.
Zuhause kann ich mich eigentlich echt nie motivieren.
Komme da immer total erschöpft von der Uni oder Arbeit nachhause und lege mich direkt ins Bettchen :D :roll:
Endlich bin ich den Winterspeck los, hab jetzt Frühlingsrollen :P

Ulrike791
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2017, 15:26

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Ulrike791 » 04.05.2017, 21:00

Also Dart ist garantiert nicht das richtige zum Abnehmen... naja


"Ansonsten ist zuhause Sport treiben nichts für mich" - ja, das denke ich mir auch immer, deshalb ja diese Anschaffung :)

Na ich schau mal weiter aber ich denke ich werd dabei bleiben

alex1
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2017, 20:06

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon alex1 » 09.05.2017, 20:13

Grundsätzlich ist es eine sehr gute Idee den Kalorienverbrauch durch sportliche Aktivitäten zu erhöhen, denn Abnehmen kannst Du langfristig auch nur, wenn Du mehr Energie verbrauchst als du einnimmst, ich trainiere täglich mit dem Ergometer.
Die Ernährung solltest Du aber nicht außer Acht lassen ;)

Saraohneh
Beiträge: 4
Registriert: 20.05.2017, 17:25

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Saraohneh » 23.05.2017, 18:15

Ich habe mir jetzt einen Mini-Stepper besorgt und bin damit super zufrieden damit!
Finde es schwer einfach nur Übungen zu machen und finde den Stepper super, da ich damit auch gleichzeitig Cardio mache! :)

Domi23
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2017, 12:26

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Domi23 » 06.06.2017, 12:38

Für Sport zuhause gibt es wirklich unzählige Möglichkeiten ;) Ich würde an deiner Stelle erstmal ein Workout mit dem eigenen Körpergewicht ausprobieren. da findest du viele Beispiele im Netz und hast erstmal keinerlei Anschaffungskosten!

NovemberRain
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2017, 15:25

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon NovemberRain » 23.11.2017, 16:15

Hi,
ein Trampolin würde ich nicht zuhause verwenden, weil es die Nachbarn stören könnte und weil man in der Sprung- und Bewegungsfreiheit zuhause doch recht eingeschränkt ist...

Wenn Du ein wenig Geld über hast, würde ich Dir zum Kauf einer "Vibrationsplatte" raten. Mit diesen neuartigen Fitnessgeräten kann man wunderbar zuhause und vor dem Fernseher Sport machen und effektiv abnehmen (ohne sich viel Bewegen zu müssen) :wink: :D

Ich habe mir vor einigen Monaten auch so ein Teil zum Heimtraining gekauft und bin eigentlich ganz zufrieden damit (hab schon 4kg abgenommen). Man stellt sich quasi einfach nur drauf und drückt den Ein-Knopf - das Gerät fängt dann an, wie verrückt zu vibrieren und zu schwingen. Durch die starken Vibrationen der Bodenplatte wird des Körper künstlich aus dem Gleichgewicht gebracht, sodass er ständig versucht sich mit Hilfe der Muskeln sein Gleichgewicht zurückzuerlangen. Bei diesem Prozess werden die Muskeln stark gereizt, sodass der Effekt einem echtem "Training" gleichkommt...das Gerät ist also ideal fürs Heimtraining und für bequeme Menschen (wie mich) :lol:

LG, Nils

Phraapapa
Beiträge: 25
Registriert: 16.03.2018, 09:14

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Phraapapa » 21.03.2018, 13:11

Am anfang ja, später Kommst du aber eher nicht an der Erfolg dran ()

gospodin
Beiträge: 68
Registriert: 27.12.2017, 23:43

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon gospodin » 04.04.2018, 00:30

Also, ich persönlich mach schon lange Sport von zu Hause und bisher sammelte ich wirklich gute Erfahrungen. Abnehmen konnte ich auch viel, deswegen kann ich es empfehlen, weil man mit ein bisschen Mühe, den gewünschten Körper haben kann.

Zu Hause habe ich ein paar Hanteln die ich benutze und auch ein Laufband, aber vor kurzem habe ich mir die Trainingsbänder (TRX training) gekauft und habe nur positives darüber zu sagen. Diese sind wirklich effektiv und man kann sehr schnell die Resultate sehen, deswegen sind sie auch zu empfehlen.
Ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Grüß!

Klugabriella
Beiträge: 28
Registriert: 29.03.2018, 08:21

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Klugabriella » 05.04.2018, 08:19

Wenn man es intensiv betreibt ja

Manolas
Beiträge: 46
Registriert: 14.03.2018, 11:02

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Manolas » 15.04.2018, 16:36

Von Zuhause kann man schon Sport machen, und zwar mit gutem Resultaten, was vollkommen empfehlenswert ist. Doch ich persönlich meine, dass man dafür nicht jetzt so viel Geld ausgeben sollte, weil man all die Geräte auch im Fitnessstudio hat.

Genau aus diesem Grund sollte man etwas kaufen, was man da nicht hat. Ich kann jetzt nur das empfehlen, wo mit ich auch gute Erfahrung gemacht, und zwar mit dem TENS Gerät.
Es lohnte sich für mich, deshalb jetzt die Empfehlung.

MfG

Samuel1988
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2018, 16:35

Re: Sport von Zuhause, viel Erfolg?

Beitragvon Samuel1988 » 21.06.2018, 10:02

Ich mache auch sehr gerne zu Hause Sport vor dem Fernseher. Ich habe mich da an verschiedenen YouTube Videos ausprobiert, was für den Anfang ganz gut ist. Es gibt aber auch kostengünstige Onlinekurse wie z.B. Gymondo oder die Kurse von Mcfit, die sich aber nur lohnen, wenn man wirklich konsequent Sport macht, aber das ist ja wie bei den Fitnessstudios ;)
Also jedenfalls macht es mir persönlich mehr Spaß zu Hause, weil ich mich dort freier bewegen kann ohne mich zu schämen ;)


Zurück zu „Sport - Abnehmen durch Bewegung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast