Protein Shakes?

Welche Rolle spielt Bewegung beim Abnehmen? Welche Sportarten machen Spass und bringen wirklich was?

Moderatoren: Roger, Casara

Schwimmer
Beiträge: 38
Registriert: 11.10.2013, 12:08

Protein Shakes?

Beitragvon Schwimmer » 21.04.2017, 10:23

Servus an euch. :)
Und zwar bin ich momentan auf der Suche nach guten Protein Shakes.
Nach meinen täglichen Sporteinheiten die ich momentan mache um ein paar Pfunde los zu werden bin ich auch auf der Suche nach dem richtigen Shake.
Nun wollte ich hier mal erfragen was für Shakes nutzt ihr? Kann mir da einer was empfehlen?

Susanna23
Beiträge: 41
Registriert: 01.08.2012, 16:41

Re: Protein Shakes?

Beitragvon Susanna23 » 21.04.2017, 11:05

@Schwimmer
Guten morgen an dich.
Darf man erfragen welchen Sport du betreibst um deine Pfunde los zu werden?
Hattest du dich schon selbst informiert was Shakes betrifft oder bist du da komplett Anfänger.
Also meine persönliche Sicht auf die Dinge ist, wie gesagt Persönlich, das die Shakes sich ansich kaum Unterscheiden ausser von der Geschmacksrichtung.
Der Grundaufbau ist aber ansich immer der Gleiche.
Preisgünstig und der Geschmack ist sehr sehr angenehm. Ich fühlte mich nach meinem Training einfach immer wohl und erleichtert.
Aber auch das liegt immer im Auge des Betrachters. Du wirst es denke ich selbst heraus finden müssen welche Art und welcher Geschmack zu dir passt. Diese Entscheidung wird dir hier leider keiner Abnehmen können. Zumindest kann ich es nicht.

bilalsarikaya
Beiträge: 12
Registriert: 23.04.2017, 19:38

Re: Protein Shakes?

Beitragvon bilalsarikaya » 23.04.2017, 19:55

Zum Abnehmen benötigt man nicht wirklich Proteinshakes. Du solltest nur sicher gehen, dass du deinen täglichen Proteinbedarf gedeckt hast. Deshalb würde ich dir nicht zwangsläufig empfehlen Proteinshakes zu dir zu nehmen. Ich selbst habe 46kg abgenommen und das ohne die Hilfe von Whey Protein oder irgendwelchen anderen Shakes.

Viel Erfolg noch bei deiner Abnahme :)
Mein Abnehmblog: http://deinabnehmcoach.com
Hier erfährst du, wie ich 46kg abgenommen habe.

Fratey
Beiträge: 11
Registriert: 23.04.2017, 09:41
Wohnort: Hennersdorf

Re: Protein Shakes?

Beitragvon Fratey » 06.05.2017, 12:08

Ich würde dir empfehlen, ein Mehrkomponentenprotein zu kaufen. Die werden sehr cremig, schmecken echt gut und sättigen sehr stark. Proteinpulver finde ich für eine Diät eigentlich echt immer sinnvoll. Günstig und wirklich nützlich.

Lena
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2017, 13:37

Re: Protein Shakes?

Beitragvon Lena » 20.06.2017, 14:03

Kann dir Optimum Whey Empfehlen

Mold1943
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2017, 00:35

Re: Protein Shakes?

Beitragvon Mold1943 » 14.07.2017, 00:03

Whey Protein von Myprotein ist das geilste(vor allem benofee flavour)

BiggieBa
Beiträge: 41
Registriert: 14.04.2016, 20:46
Wohnort: Mainz

Re: Protein Shakes?

Beitragvon BiggieBa » 15.07.2017, 07:56

finde ich persöhnlich nicht so toll
lieber bewegug an de frischen luft is besser

=)
Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.

Manolas
Beiträge: 133
Registriert: 14.03.2018, 11:02

Re: Protein Shakes?

Beitragvon Manolas » 26.07.2019, 19:33

Hallo

Mit Shakes kann man schon was bewirken.
Zum Bsp trinke ich nach dem Sport nen Eiweiß Shake und bin da auch wirklich super zufrieden, hilft beim Muskelaufbau :)
Aber natürlich muss jeder für sich entscheiden wie er da vorgehen will und was er zu sich nehmen will.

Ich nehme auch so Vitamine und andere Sportprodukte zu mir.
Die meisten kaufe ich im Web weil ich das einfach praktischer finde. Neulich habe ich bei https://www.home-business-erfahrungen.c ... ne-kritik/ dann auch so einen Anbieter gefunden welcher diese Produkte vertreibt und wo ich auch eigentlich gute Bewertungen gefunden habe.

Da kannst du dich auch mal umschauen.
Ich finde jedenfalls Shakes gut, verzichte auch nicht gerne auf meine Proteine :)

rey1412
Beiträge: 44
Registriert: 03.01.2018, 00:14

Re: Protein Shakes?

Beitragvon rey1412 » 22.08.2019, 12:20

Aufgrund deines Namens geh ich mal stark davon aus, dass du schwimmen gehst. Hab ich Recht? Am besten ist es, wenn du dich ausgewogen ernährst und dann vielleicht am Abend auf Kohlenhydrate versuchst zu verzichten. Das funktioniert ganz gut mit den Protein Shakes. Ich selbst mache das auch seit einigen Monaten so und habe schon ein paar Kilos verloren. Auf www.sheko-shake.de habe ich mir damals mal ein Probierpaket bestellt und benutze die Shakes von dort auch heute noch. Am wichtigsten ist es eh immer, seinem Körper Zeit zu geben. Also geb nicht nach einer Woche auf.


Zurück zu „Sport - Abnehmen durch Bewegung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast