Ich hassssse sport!!!!!!

Welche Rolle spielt Bewegung beim Abnehmen? Welche Sportarten machen Spass und bringen wirklich was?

Moderatoren: Roger, Casara

Kitty
Beiträge: 32
Registriert: 12.04.2006, 14:22

Beitragvon Kitty » 28.08.2006, 21:38

ja Fitnessstudio würde ich auch hingehen, aber bin von morgens bis abends arbeiten und dann will ich auch noch zeit mit Freunden und so verbringen.
ausserdem hab ich auch leider kein Geld für ein gutes Fitnessstudio. Naja aber es muss halt auch so gehen. Seit ich arbeiten gehe, hab ich auch schon wieder 3 Kilo abgenommen. Einfach so nebenbei, weiß noch nich mal warum!

juwel
Beiträge: 84
Registriert: 25.07.2006, 15:56

Beitragvon juwel » 28.09.2006, 15:28

Kitty. ich hab nen guten Tipp:
kombinier doch einfach Freunde mit Sport, z.B geh mit deinen Freunden eislaufen, skaten, mach ne radtour...geht tanzen...mit freunden geht es leichter, seinen inneren schweinehund :evil: :evil: :evil: :twisted: zu besiegen...oder wie wäre es mit schwimmen?
Und kauft euch nen Hometrsiner, z.B. so´n Standfahrrad, nen Nordic Walker oder sowas, da kann man trainieren, sooft und lange man will und das OHNE blöde machosprüche von anderen :D :D :D
und du kannst z.B. freunde einladen nd dann macht ihr nen wettbewerb, z:B. wer in 5 min die meisten km schaff, die meisten schritte, ...da hat man gleich doppelt motivation
:) :) :) viel spaß jojo

mellimaus
Beiträge: 18
Registriert: 20.01.2012, 00:24

Re: Ich hassssse sport!!!!!!

Beitragvon mellimaus » 20.01.2012, 00:54

Da hilft nur testen, testen, testen, du musst was für dich finden was Spaß macht. Ich hasse Sport im Allgemeinen auch, aber Reiten, reiten liebe ich.
-

bigboy
Beiträge: 19
Registriert: 21.12.2011, 16:20

Re: Ich hassssse sport!!!!!!

Beitragvon bigboy » 03.02.2012, 22:24

Tut mir leid, aber ich denke, dass das die falsche Einstellung ist. Ist ungefähr so wie "ich möchte abnehmen, aber ich hasse es, nicht das zu essen, was ich möchte". Es geht doch gerade darum sich aufzuraffen und was zu machen. Es reicht doch auch schon mal die Treppe statt dem Fahrstuhl zu nehmen, aber so wirst du nicht weit kommen.
-

wkoller
Beiträge: 12
Registriert: 30.01.2014, 08:00

Re: Ich hassssse sport!!!!!!

Beitragvon wkoller » 03.04.2014, 06:15

Hallo...
Also das mit der Ernährung, sofern es richtig gemacht wird, ist ein großer Schritt in die richtige Richtung:-)
Bezüglich dem Sport...ich denke du musst noch das finden was dich glücklich macht...aber dass körperliche Betätigung glücklich machen kann, steht außer Frage:-)
Und wenn du Spaß dabei hast, machst du es auch ohne darüber nachzudenken:-)

Versuch es einmal mit außergewöhnlichen Sportarten wie Klettern/Bouldern...das kannst du auch alleine machen (Bouldern) und bist zu nichts gezwungen:-) Vielleicht hilft das?

Alles Gute

CarinaMischel
Beiträge: 82
Registriert: 18.07.2014, 12:00

Re: Ich hassssse sport!!!!!!

Beitragvon CarinaMischel » 20.07.2014, 20:02

Dann solltest du dir dringend nach einem Sportpartner suchen. Auf Dauer wird deine viele Sitzerei zu Rückenproblemen führen.

matze84
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2017, 14:14

Re: Ich hassssse sport!!!!!!

Beitragvon matze84 » 18.10.2017, 14:34

mir geht es ähnlich mit Sport. Für mich ist das immer anstrengend und eine richtige Qual.
Daher danke für eure Tipps in diesem Thread. Hoffe das wird mich auch mal dazu bringen wieder mehr Sport zu machen, bzw. überhaupt mal Sport zu machen.


Zurück zu „Sport - Abnehmen durch Bewegung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste