Alternative zu Wasser?

Hier kannst Du über Deine Erfahrungen rund ums abnehmen diskutieren. Viel Spass

Moderatoren: Roger, Casara

ArminVan
Beiträge: 42
Registriert: 19.06.2016, 07:48

Re: Alternative zu Wasser?

Beitragvon ArminVan » 18.11.2017, 16:27

Hey!

Normalerweise trinke ich in der Regel immer Mineral, damit ich nicht nur Wasser trinken muss. Zwar würde ich auch hin und wieder gerne mal einen Saft trinken, aber leider schlägt sich bei mir wirklich jedes Glas gleich wieder auf die Hüften und das möchte ich nach Möglichkeit vermeiden.

Ab und zu gönne ich mir dann mal den Jamaica Blue Mountain Kaffee, der ist aber leider recht teuer in der Anschaffung. Daher kommt er bei uns auch nur etwa alle drei bis vier Monate ins Haus. Wem es interessiert, der kann ja mal hier nachlesen, warum der Kaffee genau so teuer ist und was ihn so besonders macht.

Lg

michijung
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2017, 14:09

Re: Alternative zu Wasser?

Beitragvon michijung » 16.03.2018, 13:48

Wasser ist das wohl kostbarste Gut das wir auf unserem Planeten haben. Deswegen sollten wir das Beste daraus machen. Ich benutze für mein zuhause einen eingebauten Wasserfilter, der das Wasser gut reinigt und von Schafstoffen beseitigt. Ich kann dir zum Beispiel den von Carbonit empfehlen: https://wasserhelden.net/wasserfilter/carbonit wobei ich sagen muss, dass es natürlich auch bessere Alternativen gibt, doch er erledigt seinen Job sehr gut :)

Liebe Grüße,
Michi

Phraapapa
Beiträge: 24
Registriert: 16.03.2018, 09:14

Re: Alternative zu Wasser?

Beitragvon Phraapapa » 21.03.2018, 12:55

Tee wäre eine Altertative. Selbstgemacht aus Beutel und Wasser :d


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast