Wer hat lust mit mir gegen die letzten 5-8 Kilo's zu Kämpfen

Schreibe hier Deine Erfahrungen. Gebe Anderen die Möglichkeit von Deinen Berichten und Erfahrungen zu profitieren. Auch Du gewinnst so wertvolle Informationen.

Moderatoren: Roger, Casara

Bee
Beiträge: 494
Registriert: 22.05.2006, 20:54

Beitragvon Bee » 16.09.2006, 09:59

danke :mrgreen:
sonst wirds hier so unübersichtlich...

Die Waage meines Freundes hat gar nicht so sehr gelogen!
Ich hatte heute morgen 55,6kg *freu*
Bin also wieder auf meinem 'standard-gewicht' das ich so in den letzten Jahren hatte (ok als ich ms war schwankte es halt immer zwischen 50/53)
und das ich auch bis vor einem Monat hatte ca.
Durch Geburtstag und nachlässige Ernährung habe ich halt die 2kg gleich drauf gehabt :lol:

Ich war eben beim Bäcker, war gestern Abend etwas zickig meinem Freund gegenüber (periode...) und möchte ihm ein leckeres Frühstück mit Croissant und Brötchen ans Bett bringen. Werde ebenfalls ein Croissant und ein Körnerbrötchen essen :lol:
Was soll's, ich werds genießen :D

Habe mir aber auch Rosinen, getrocknete Cranberries, Pinienkerne und Haferpops gekauft :wink: zusammen mit meinen Vollkornhaferflocken kann ich mir daraus ein leckeres Müsli zaubern - morgen oder so. Da freu ich mich schon drauf!
Heute wird allgemein ein ungesunder Tag, glaube ich...
Wir werden heute Fischstäbchen mit Kartoffelsalat essen. Najaaaaaa...
Ich werd dann ansonsten halt nur Obst und Gemüse essen, dann passt das schon ;-)
Außerdem werd ich heute schwimmen gehen. Egal ob mein Freund mitgeht oder nicht. 20 Bahnen - jawoll!

Liebe Grüße
Bee

BloodyNova
Beiträge: 38
Registriert: 26.08.2006, 19:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon BloodyNova » 16.09.2006, 11:41

Juhuuuu Beee...


Sorry für die Doppelpostings, mein Internet hing gestern, und da hab ich aus wut immer ganz oft auf senden gedrückt :-) Naja, dafür hab ich ja dann gestern das mit dem Fasten durchgezogen weil ich mich so über mein langsames internet geärgert hab, udn gleich meine 56 kg gehalten huhuuuu :-) Es wird langsam :-)

20 Bahnen schwimmen is doch super :-) Da kannste ordentlich stranmpeln :-) Und die pfunde werden purzeln :-)

Deine Schinkenwaffeln hören sich echt lecker an, ich glaub sowas werd ich mir auch mal machen. Es gibt ja nicht so viel was ich essen kann, ich ess ja kein Fleisch und ich hab ne Lactose allergie also werd ich mal Waffeln mit gemüse machen oder so :-)

Danke für's Kompliment... Weisst du ich habs einfach satt... ich habs unzählige male versucht und immer wieder hingeschmissen, und dann nimmt man immer weiter zu und is noch unglücklicher... Ich wills diesmal wirklich schaffen, und ich wäre ja schön blöd wenn ich bei den letzten 3 kilo aufgeben würde... nee, das zieh ich durch ganz oder garnicht...
Ich habe schon mal gesagt das wir mal bilder tauschen müssen, wenn wir alle Rank,Schlank und Straff sind :-)
Also, ich kann mit meiner Figur und Körperbau ganz gut Leben... Das kann man ganz gut mit der von Shakira vergleichen... also ich finde, wir ähneln uns da schon, und sie hat auch ein kleines Bäuchlein, mein ausladendes Hinterteil und meine schwungvollen Hüften *lach*
Könnte eigentlich alles auch so bleiben, nur straffer müsste es sein :-)

Ich glaub ja immer, das sich da wer schon was gedacht hat als er uns in den Tontopf geschmissen hat, deswegen sollte man mit dem zufrieden sein was man hat. In den meisten fällen sieht es so wie vorgesehen war einfach am besten aus, also von der Oberweite her, oder von den Hüften, Po usw. ich würde auch nie an mir rumschnippeln lassen... neeeee nachher sieht das noch schlimmer aus als vorher... neeee... ich bin schon so ganz glücklich, und finds klasse das du's auch bist, auch mit einem etwas kleineren Busen, die ja den vorteil haben weniger zu hängen, und fester zu sein :-)

Ja dann bring mal deiner besseren hälfte etwas zum frühstück, ich weiss ja wie das iss, und wie die ärmsten leiden müssen :-)

Bei mir gibt es heute eine Ofenkartoffel mit Quark zum Mittag... jammy... sehr lecker... ich muss mich auch schon ranmachen, sonst wird das noch zu spät :-)

Bee
Beiträge: 494
Registriert: 22.05.2006, 20:54

Beitragvon Bee » 17.09.2006, 20:48

Guten Aaaabend :-)

Super :lol: dass du die 56 gehalten hast!

Naja also schwimmen war ich dann doch nicht *lol* hatte ganz vergessen, dass ich grad meine Tage hab... und da geh ich ungern schwimmen.
War dann dafür Joggen. :lol:
Und heute ca. 30 Min Krafttraining - hab nicht auf die Uhr geschaut, auf jeden Fall war ich kaputt ! :D

Achso zu gestern noch: Habe keine Fischstäbchen, sondern nen Seelachsfilet gegessen :lol: mariniert in Worcestersoße und Salz und Pfeffer
Abends hab ich mir nen Müsli gemacht.. und noch 'wellnessflakes' mit schokostückchen gegessen *grrr*
obendrein abends chips... haben spieleabend gemacht mit cocktails und so :oops:
Najaaaaaa war ein schöner abend ;D


Heute lief umso besser:

Frühstück: Müsli (Vollkornhaferflocken, Haferpops, cranberries, banane) mit vanille-sojamilch

Mittagessen: Pasta Pepperonata - Penne mit gedünsten Paprika und Zwiebel (mit Knofi, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer *mjam*

Snack: fettarmer Joghurt (0,1%)

Abendessen: etwas Paprika, zwei Scheiben Brot mit div. Wurst, Senf oder Tomatenmark


Shakira hat find ich nen tollen Körper :D
Is wenigstens was dran :lol:
Ich glaub mich könnte man am ehesten mit J.Lo vergleichen. Die hat auch recht wenig Brust im Gegensatz zum Po. Aber sie hat mehr Brust als ich :roll:

Panda
Beiträge: 99
Registriert: 16.07.2006, 13:50

Beitragvon Panda » 17.09.2006, 21:16

hallo ihr beiden!

bevor das wochenende ganz zu ende geht, will ich mich nochmal gemeldet haben :D

ich war gestern und heute schwimmen.. insgesamt viermal diese woche, ich bin stolz auf mich, das soll gleich so weiter gehen in der neuen woche!

gegessen habe ich heute ein normales brötchen mit kraüterquark, einen teller salat, nudeln mit brokkoli und zucchini und ein stück pflaumenkuchen. ach ja.. und eine molke.

denke das ist auch mit kuchen so ok.

j-lo und shakira? wow.. ich hab das gefühl, da könnt ihr zufrieden sein, mit euren körpern :D

ich trage sowohl in oberteilen als auch in hosen 38. nur oben wird es ab und an mal zu eng in 38, weil ich eine oberweite von 80 D habe. generell denke ich aber, das mein speck sich sozusagen ganz gut verteilt... überall ein bißchen eben. so sehe ich nicht wirklich richtig dick aus, sondern eher sehr weiblich geformt.
ich hoffe, daß das schwimmen nun einen guten teil dazu beiträgt, alles zu straffen und besser zu modellieren .. das wäre schön.. seit zwei wochen war ich jetzt ganz fleißig. und allein wegen des tollen körpergefühls, das ich nach dem schwimmen immer habe, bin ich auch ganz zuversichtlich, daß meine motivation nicht nachlässt.

euch werde ich allerdings nicht einholen gewichtsmäßig, davon bin ich ziemlich überzeugt. aber über 60 kilo oder besser 59,9 würde ich mich schon seeeehr freuen :wink: ... aber ich freue mich auch mit euch, daß es so gut läuft bei euch! daumen hoch und weiter sooooo!!!
Bild

BloodyNova
Beiträge: 38
Registriert: 26.08.2006, 19:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon BloodyNova » 18.09.2006, 12:33

Juhuuu ihr lieben :-)

Also meine Waage zeigt nach wie vor 56 kg an, dafür aber auch nur 21 % Fett... der Sport macht sich langsam aber sicher bemerkbar.

Ich war gestern wieder 3 stunden walken... Zu Essen gabs dann gerstern nur Kartoffelpüree mit Gemüse und zum Abendbrot ne Gemüsesuppe mit Nudeln... sonst halt viel getrunken.. Ach naja, 3 Butterkekse und n' stück Schokolade war auch drin :-) Man gönnt sich ja sonst nichts :-)

Ausserdem gabs gestern schonmal die erste positiven bemerkungen über mein gewicht... Ich hab meinen Freund gestern von der Arbeit abgeholt und da meinte eine Bekannte von mir die da auch arbeitet "Du bist ja nur noch'n Strich in der Landschaft, du hast ja richtig toll abgenommen, wie hast du das bloss geschafft, ich wünschte ich könnte das auch..." Das war natürlich balsam für die Seele :-)

Naja jetzt geht es zum entspurt, die letzten 2,5 kilo... die schaff ich auch noch...
Ach und Panda... nur weil du hier nur von superknackigen Popstars umgeben bist, musst du nicht den Kopf in den Sand stecken, ich bin hunderprozentig sicher das die Waage bei dir auch bald 59 anzeigt, sind ja nur noch ein paar kilos, das packst du!!

So bei mir gibt es heute Sauerkraut und kartoffeln, werd mich mal ans mittag machen :-)

Bee
Beiträge: 494
Registriert: 22.05.2006, 20:54

Beitragvon Bee » 19.09.2006, 17:41

Hallo ihr beiden :lol:

Hab die letzten zwei Tage kein internet gehabt...
in meiner WG is das grad irgendwie im Eimer :shock:
Aber jetzt bin ich eh erstmal bis Do zu Hause.
Bin schon gespannt was morgen die Körperfettwaage zeigt.
@BloodyNova: Wie schnell ging das bei dir denn runter?

@Panda: weibliche Rundungen sind doch toll - ich finds klasse, wenn das so schön verteilt ist, sieht richtig 'weiblich' aus! Und du hast recht, wenn du weiter so regelmäßig schwimmen gehst (apropos: RESPEEEKT weiter soo :D) wird sich das sicher festigen!

Ich war gestern auch wieder sehr fleißig! 20Minuten Joggen/walken gewesen (1:1), Abends noch Krafttraining 30 Minuten (das ging dann aber hauptsächlich auf die Arme)
Heute hab ich wieder 10 Minuten Krafttraining gemacht :lol:
In der letzten Ausgabe der Shape (normal kauf ich die mir net so... einmal im jahr vielleicht) ist nämlich ein Programm drin gewesen, dass angeblich recht fix einen schönen Körper zaubert. Neueste Entwicklung des Sport-Papstes oder so :D
Jedenfalls macht man da einmal die Woche 25 Minuten Training, zweimal 10 Minuten, und noch einmal 5 Minuten. Die Übungen sind sau anstrengend.... puuuh... Hab Muskelkater :lol:
Jedenfalls ziehe ich das mal durch :D Mal schauen was es bringt.
Joggen werde ich natürlich auch weiter - ich hab jetzt einen Schrittzähler. Getern bin ich 2,2km gelaufen! Hehe :lol:
Morgen ist dann aber mal nen Sort-freier Tag ^^
Die Muskeln müssen ja auch Zeit haben, sich zu regenerieren.

Später gehts noch auf nen Geburtstag, mal schauen, werde auf jeden Fall bissl was trinken, und auch nicht sonderlich darauf achten, wieviel Kalos da jetzt drin sind oder nicht ! :lol:
Der Tag lief sonst ja gut:
2 Vollkorntoasts mit Honig, Sojamilch, 1 Frikadelle, etwas Kartoffel (mit Öl, aus dem ofen) und gemischtes Gemüse (Ratatouille-artig), 1 KitKat Chunkies :oops: und etwas Molke.
Werd später noch Obst essen oder so denke ich.

Liebe Grüße
Bee

Panda
Beiträge: 99
Registriert: 16.07.2006, 13:50

Beitragvon Panda » 19.09.2006, 18:26

huhu *wink*

mensch, bloody, du bist aber echt ne sportskanone! kein wunder, daß sich die erfolge da so deutlich zeigen..
was machen denn die babys?

bee, die shape hab ich mir auch gekauft! du mußt unbedingt berichten, wie das läuft mit diesem programm! ich kann mich dazu nicht aufraffen. sowas hab ich schon so oft versucht... zuhause übungen machen, da verebbt mein durchhaltevermögen immer gleich schon nach ein paar tagen.
also, ich drück dir die daumen! und viel spaß auf dem geburtstag heute!

mit meinem tag heute bin ich auch zufrieden... ich war wieder schwimmen. und zu essen gab es haferflockenbrei mit einer banane, einen fanblock (kennt ihr das? gibt's beim bäcker, ist quasi ein müsliriegel, nur mit brotanteil-lecker), eine molke und eben eine schüssel nudeln mit etwas olivenöl und kräutern. das soll es dann auch für heute gewesen sein.

allerdings gibt es auch misserfolge zu berichten :(
gestern war ich aus unerfindlichen gründen bei mcdoof und hab zwei cheeseburger und ein kleines softeis gegessen :oops: vielleicht sollte ich mich nicht wundern, daß ich von meinem stillstand nicht weg komme ..GRRRRR! naja, mit grämen komme ich auch nicht weiter! kommt hoffentlich nicht so bald wieder vor!

was machst du eigentlich für ein krafttrining, bee? zuhause oder im fitnessstudio?
übrigens hab ich das gefühl, die ersten erfolge vom schwimmen zu sehen. zwar nicht auf der waage... aber meine arme scheinen mir irgendwie fester geworden zu sein. vielleicht bilde ich mir das auch ein, aber irgendwie find ich meine arme gerade ganz ansehnlich.. und die haben mich immer ein bißchen gestört :lol:

was ist denn die stelle an eurem körper, die euch am meisten stört? und damit wir nicht so negativ sind, welche findet ihr am schönsten?

ich wünsche euch einen schönen abend!
Bild

Bee
Beiträge: 494
Registriert: 22.05.2006, 20:54

Beitragvon Bee » 20.09.2006, 10:32

Einen schönen guten Morgen :lol:

Gestern abend hab ich noch gesündigt! Habe erst ne halbe Grapefruit gegessen, was ja super ist.
Dann hat mein kleiner Bruder ne halbe Pizza liegen lassen. So ne leckere 'ofenfrische'-artige. *sabber*.
äh naja
hab sie gegessen ^^
immerhin waren die salamis runtergenascht :roll:
Später waren wir in nem Pub, hab nen Tequila Sunrise (lekkaaa), Bayleys on Ice (schon ewig nicht mehr), Batida Kirsch uuund ne Bloody Mary (das musste ich einfach mal ausprobieren)
zu meinem eigenen Schock hab ich vom Alkohol rein gar nichts gemerkt. Naja vielleicht waren auch die Mischungsverhältnisse schwach...
Naajaaa... ein Kumpel von mir hat direkt neben mir so nen leckeres Schinkensandwitch gegessen :cry: ich konnt einfach net anders - hab auch 4 Bissen oder so abbekommen. Mit so ner Majo-Tomatensoße. *heul*
Naja...
war aber ein schöner Abend. Muss einfach mal lernen mich etwas mehr zusammenzureißen. Chips gabs nämlich auch noch. brrrr

Umso besser fings heute morgen an:
Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Weizenkleie, So Seitenbacher dinger (dinkel cracker), ne handvoll Frosties, das ganze in Vanille-Sojamilch :lol:
Und es war sehr lecker :lol:

@Panda: Ja mir fällt es auch oft schwer mich aufzuraffen, meistens geht bei mir nach 3-4 Wochen die Motivation flöten, vor allem wenn ich noch keine Erfolge zu verbuchen habe. Ich hoffe dass dieses Programm wirklich recht schnell wirkt, dann bleib ich vielleicht dabei. Zusätzlich motiviert mich ja dieses Forum.
Fitness-Studio kann ich mir nicht erlauben. Oder wills nicht besser gesagt. Ich mache als Krafttraining normal immer ne Mischung aus Power-Yoga (wo man ja gegen sein eigenes Körpergewicht ankommen muss) und so Kraftübungen die gleich auf mehrere Partien gehen. Aber momentan beschränke ich mich auf dieses Programm aus der shape. Das ist nämlich wirklich anspruchsvoll. Also ich kann nicht alle Übungen so machen wie die sagen. Halte da oft keine 45 Minuten aus sondern nur 30. Von daher denke ich schon dass das auch schnell wirkt, weil ich an meine Grenzen stoße. Und das ist bei Krafttraining immer von Vorteil.

ach, panda, so ein ausrutscher passiert eben mal. ich gehe auch ab und zu dahin und esse nen chickenburger und nen softeis (mit shcokosoße! :D)
Ist doch nicht so schlimm , heute läuft dann wieder besser. Wenn du sowas mal isst, dann genieße es und mach dir nicht gleich Vorwürfe. :wink:
Kann übrigens schon sein, dass sich das schon gefestigt hat. Freut mich für dich!!
Bei mir hab ich dahingehend auch schon Veränderung bemerkt. Mein Po und die Oberschenkel sind fester geworden im Vergleich zu vor nem Monat oder so. Hoffe ich kann am Ball bleiben!!

Die Stelle die mich am meisten stört... meine Rückansicht in Po/Oberschenkel-Höhe. Ich hab so Ansätze von Reiterhosen, außerdem Cellulite (schwaches bindegewebe geerbt...), und da is alles einfach nicht fest genug. Kann euch gern mal nen Bild reinstellen wenn ihr das bewundern wollt *lol*
Was ich schön finde, ist mein Rücken, der ist schön schlank und ein wenig muskulös, also man sieht schon, wie sich die muskeln bewegen wenn ich mich bewege, und die schulterblätter sind gut definiert. Ebenso ist es vorne. Das schlüsselbein ist schön definiert, ich hab zwar eine kleine brust, aber die hat ne schöne Form und hängt kein bissl, und ne schön schmale taille die mag ich auch :D der bauch könnte etwas muskulöser sein, ist aber auch so schon schön. Also eigentlich bin ich ja recht zufrieden *am kopf kratz* wenn ichs mir recht überlege. Dieser doofe Po halt !!!

Liebe Grüße
Bee

Panda
Beiträge: 99
Registriert: 16.07.2006, 13:50

Beitragvon Panda » 21.09.2006, 09:58

guten morgen ihr lieben!

ich habe mir gerade mein frühstück in form von haferflockenbrei mit einem apfel und pflaumen einverleibt. mjammi!
nun kann der tag beginnen..

ich düse gleich zum praktikum, danach zum babysitten und werde die kleine maus durch den park schieben und heute abend geht es dann noch schwimmen. wann ich zwischendurch dazu komme, noch was zu essen, das weiß ich noch nicht...

gestern bin ich eine stunde stramm spazieren gegangen und war auch essenstechnisch im grünen bereich, abgesehen von 5 keksen, die es nachmittags gab.

ich mag eigentlich am wenigsten meinen bauch. der ist zwar nicht (mehr)soooo extrem ausladend, aber wenn ich was gegessen habe, dann fühle ich mich in engeren oberteilen nicht mehr wohl, wenn sich diese böse kugel da abzeichnet. mit jedem kilo, das ich weniger auf die waage bringe, wird das aber besser... ich bin voller hoffnung!
im schwachen bindegewebe stehe ich dir wohl in nichts nach, bee. meine po/beine-ansicht von hinten lässt auch zu wünschen übrig, aber da ich das selber nicht so sehe und schon gar nicht angezogen, stört mich das viel weniger als mein bauch.
schön finde ich allgemein meine weiblichen formen und mein dekolté. das lässt sich gut betonen und irgendwie ist meine haut da auch so schön weich.

ich ärgere mich übrigens ein bißchen darüber, daß ich nicht regelmäßig fotos in unterwäsche gemacht habe, um vergleichen zu können, was sich tut. ich denke mir manchmal, vielleicht würde mich der stillstand weniger frustrieren, wenn ich sehen könnte, daß sich vielleicht die formen verändern oder so.. naja.. egal :wink:

ich freue mich auf meine bahnen heute im schwimmbad und bis dahin wünsche ich euch einen gesunden, sportlichen, erfolgreichen tag!!
Bild

BloodyNova
Beiträge: 38
Registriert: 26.08.2006, 19:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon BloodyNova » 21.09.2006, 18:44

Juhu ihr lieben!!

Ich hab jetzt wieder angefangen zu arbeiten und bin deswegen nicht mehr so oft on...

Zur Zeit sieht es bei mir ganz gut aus, durch die Arbeit und die ganze bewegung bin ich jetzt schon bei 55 kilo angelangt, und ca. 20 % Fett... das ist schonmal sehr gut...

Ich mach halt viel Sport und trinke viel, Esse ausgewogen, dann klappt das schon alles... Also um so mehr man trinkt und sportelt.. umso schneller geht auch der Speck runter...

Meinen Katzenbabys gehts auch prima, die machen jetzt schon die Augen auf :-)

Ansonsten seit ihr ja auch gut bei der Sache, das ist natürlich prima das ihr das so gut durchzieht... Und da ab und an mal ein Eis ist ja ok, davon stirbt man ja auch nicht... Und ist ja auch gut für die Seele...

Ja was mich stört... hmm... nichts so wirklich, prima oder? Ich bin schon zufrieden mit meinem Körper... Aber warum soll man was gut ist nicht auch noch verbessern? Mein Bauch könnte etwas straffer sein, weil ich dadurch das ich schonmal soviel abgenommen habe, auch schwaches Bindegewebe am Bauch habe, also ich hab da so dellen halt... Und an den Oberschenkeln auch, aber nur ganz weniger... Mehr ist es auf der Ruckseite von den Beinen, oder dem Po, da ist es döller, das könnte auch weck... Und über meinem Po beim Steiss, da hab ich so eine Speckrolle, aber wie man die weck bekommt weiss ich nicht :-)
Aber ansonsten find ich mich spitze 8)

Bee
Beiträge: 494
Registriert: 22.05.2006, 20:54

Beitragvon Bee » 22.09.2006, 09:11

@BloodyNova :lol: Find ich toll wenn du zufrieden mit dir bist! Da hat man gleich eine ganz andere Ausstrahlung. Hoffe ich komm auch mal da hin :wink:
20% Fett das ist echt zu beneiden... misst du das an deiner Waage? Was ist das für eine?
Meine Mutter hat ja so ne Körperfettwaage. Ich bin da frohen Mutest drauf, war mir sicher, ach bissl was muss ja schon weg sein so wie ich SPort gemacht hab.
Nichts... 29%... :cry:
Das heißt ich hab 16kg Fett an mir... :cry:
Das sind 5kg zu viel :-/

Wie hast du das gemacht? Einfach viel getrunken und Sport? Das mache ich ja... wie lange hat das gedauert? ALso wie schnell zeigen sich da Erfolge?
Hoffe du kannst mir helfen...

Hab gestern wieder mein 10-Minuten-Workout gemacht, für das ich imer 15 Minuten brauche *lol*
Heute will ich Joggen gehen.

Liebe Grüße
Bee

Panda
Beiträge: 99
Registriert: 16.07.2006, 13:50

Beitragvon Panda » 22.09.2006, 10:38

ahoi!

ja, bloody, da darfst du stolz auf dich und zu recht zufrieden mit dir sein.. wir sollten dich zum vorbild dieser gruppe erklären :lol:

ich war gestern abend 1 1/2 stunden schwimmen.. und bin dann todesmutig heute um 6h aufgestanden und gleich nochmal schwimmen gegangen.
eine vorbeugende maßnahme sozusagen, denn heute nachmittag fahre ich nach hannover (meine heimat), wo meine beste freundin ihren abschied von dort feiert. ich bin natürlich gewillt, mich am riehmen zu reißen.. aber genießen will ich es auch, also lieber etwas mehr sport und heute abend essen, was mir schmeckt.. guter plan? ich finde schon!

morgen und übermorgen stehen dann auch noch schwimmen auf dem programm. das schwimmbad in hannover ist nämlich toller und größer als das hier.

zum frühstück gab es pflaumen und eine molke...
nebenbei habe ich für heute abend kiwi-kokos-muffins gebacken.. ist mir zugegebener maßen schwer gefallen, da noch nicht zu zu greifen.. hehe.. naja!

so weit so gut... das wochenende kann kommen... ich hoffe ihr habt auch was schönes vor... neben dem sporteln, abnehmen und schöner werden :wink:

knuddelgrüße!
Bild

BloodyNova
Beiträge: 38
Registriert: 26.08.2006, 19:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon BloodyNova » 22.09.2006, 17:39

Hallo Bee... Hallo Panda :-)

Danke für die lieben worte... ich bin recht gut im Abnehmen, doch schlecht im halten... bis jetzt sieht es gut aus... mein Gewicht schlendert zwischen 55 und 56 hin und her... mein Fett zwischen 20 und 21... Das finde ich schonmal sehr gut das es auch so bleibt... ich versuch zwischedurch immer zu halten, und das ziel ist nicht mehr weit :-)

Ich werden dann ein paar Fotos posten, ich hab so schöne Vorher-Nachher bilder, die sind bei Frauen immer sehr beliebt :-)

Ja Bee das ist ja nicht so schön... Ich habe auch eine Körperfettwaage von Soehnle... mal sollte Fett aber immer Abends messen... weiss nicht warum...

Es ist ja so... wenn man viel Futtert, bilden sich Fettzellen, die logischerweise mit Fett gefüllt sind...
Die bekommt man weck, mit Ausdauersport, also Schwimmen, Joggen usw. Durch Krafttrainig zb. Sit ups usw. kannste Sporteln bist du schwarz wirst, damit baut man NIE Fett ab, sondern nur Muskeln auf...
Also wenn man dann schön ausdauersport macht, wird das fett in den Zellen schön Warm und weich, wenn du dann dazu auch noch Fleisig stilles Wasser trinkst, aber nicht unter 3 liter, wird das weiche Fett aus den zellen gespült, und wird dann ausgeschieden, oder ausgeschwitzt... zurück bleibt eine leere hülle... Da sollte bedeuten, das man so Fett abbaut... wie gesagt, bei mir klappt es Prima, und ich mach es genauso... allerdings kann ich es täglich kontrollieren, und wenn du vorher natürlich gut gegessen hast, kanns sein das die waage etwas mehr anzeigt... wie gesagt, ich habe ja auch über 60 % Wasser im Körper... um genau zu sein 61,9 %... und bei mir geht das ganz schnell... innerhalb weniger Tage schwinden schon die ersten Prozente... Wichtig ist halt NUR stilles wassertrinken... und am besten viel spazieren gehen, oder schwimmen...

Sooo werd jetzt mal eine Runde schlafen, bin etwas krank und hab Fieber... deswwegen muss ich mich erholen...

Die Wahl zum Vorbild nehm ich gern an :-) Will euch ja anspornen :-)

Bis später Ihr lieben

Panda
Beiträge: 99
Registriert: 16.07.2006, 13:50

Beitragvon Panda » 26.09.2006, 17:44

hey ihr zwei!

bloody, geht es dir inzwischen besser? ich hoffe doch!!
auf deine vorher-nachher-bilder bin ich ja gespannt!!!
ich hab zwar in dem sinne keine echten vorher nachher bilder gemacht, allerdings kann ich wohl auch mit bildern dienen, die einen deutlichen unterschied zeigen :wink:

und bee, wie läuft es bei dir?

ich erwarte gar nicht mehr, daß ich auf der waage was tut. vielleicht esse ich doch immer noch zu viel. keine ahnung.. aber inzwischen bedrückt mich das weniger, weil nach drei wochen schwimmen nun nach den armen auch an den beinen ein erfolg sichtbar wird...
am ende geht es ja doch mehr um die optik, als um nackte zahlen (was aber nicht heißen soll, daß ich das ziel aufgegeben habe, das gewicht noch weiter zu reduzieren!!).
wenn diese woche rum ist, dann habe ich einen monat jeweils 4mal die woche schwimmen hinter mir.. und zur belohnung wird es dann ein rückenfreies oberteil geben.. jawohl! :lol:
habe ich heute beschlossen... man muß sich ja bei laune halten, nech! und gestern, als ich es anprobiert hab im laden, fand ich, daß ich sowas langsam aber sicher doch tragen kann *freu*

naja... ansonsten hab ich ganz schön viel um die ohren zur zeit...
aber das geht euch vielleicht ganz ähnlich?

ich schick euch jedenfalls liebe grüßem hoffe es geht euch gut und ihr seid weiter so erfolgreich!
Bild

BloodyNova
Beiträge: 38
Registriert: 26.08.2006, 19:36
Wohnort: Rostock

Beitragvon BloodyNova » 29.09.2006, 07:18

Hallo Ihr lieben!!


Ich hoffe euch geht es gut, mir gehts auch wieder prima soweit.

Ich hoffe ihr seit auch weiter so erfolgreich.
Mittlerweile liegt mein Gewicht bei 54 kilo *juhuuuu*
Und ich hab noch ein Kilo vor mir, evtl. schaff ich das noch dieses We...
Aber da zweifele ich noch dran *gg* Naja is auch nicht so wichtig, wenns noch ein paar tage dauert ist auch ok.

Erst hats etwas gependelt, ich bin immer auf meinen 55 stehen geblieben, aber mein Fettwert is immer weiter runter gegangen, bis auf 16 % das war dann doch etwas beängstigend, aber er hat sich wieder bei 19-20 eigependelt, das is glaub ich dann ganz i.O.

Ich werd auch ganz stolz sein euch meine bilder zeigen zu können, denn ich bin auch ganz stolz drauf das ich das dann geschafft habe und fast 25 kilo abgenommen habe. Wenn ich das so auf den bildern sehe.. das ist schon ein unterschied... Aber ich bin auch auf eure gespannt, also ich hoffe das du Bee auch welche zeigst, Panda hat sich ja schon bereit erklärt ^^

Aber so wie ich das sehe seit ich ja weiter fleisig bei, und wenn sich bei dir schon was tut am Körper liebe Panda, dann find ich das ganz toll... vieleicht zeigst du uns mal ein Bild mit dir, und deinem Tollem Top ^^
Mal sehen, vieleicht gönne ich mir auch was... Da ich ja jetzt in 34 passe, gibt es da sooooo viele schöne Oberteile ^^

Also bleibt stark ^^


Zurück zu „Persönliches Tagebuch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast