Almased & Ernährungsberatung

Schreibe hier Deine Erfahrungen. Gebe Anderen die Möglichkeit von Deinen Berichten und Erfahrungen zu profitieren. Auch Du gewinnst so wertvolle Informationen.

Moderatoren: Roger, Casara

Bella1986
Beiträge: 1
Registriert: 20.03.2013, 11:16

Almased & Ernährungsberatung

Beitragvon Bella1986 » 20.03.2013, 11:37

Hallo zusammen

Ich bin ganz neu hier. Ich habe mich angemeldet, um mich durch eure Themen inspirieren zu lassen und nicht ganz allein bei meiner Abnahme zu sein.

Ich bin 1.68 m und wiege im Moment 61.9 kg. Ich weiss, das ist nicht zu viel, möchte aber trotzdem ein Gewicht von 56 kg erreichen. Was ich vielleicht auch noch sagen muss. Mit 18 Jahren wog ich 86.5 kg, habe danach mit WW abgenommen, was mir aber sehr schwer fällt, da man ja Schokolade und all das ungesunde Essen auch essen darf, man muss sich lediglich an die vorgegebenen Punkte halten. Und LEIDER bin ich eine wahnsinnige Naschkatze... Heute bin ich 26 Jahre alt und weiss, dass ich nie wieder so viel zunehmen möchte.

Liege nun nach einer komplizierten Knie-OP seit 6 Wochen im Bett und darf mein Bein nicht belasten. Darf aber ab dem 05.04.13 wieder anfangen zu laufen. Das Problem ist aber, dass ich am 15.04.13 wird operiert werde, diesmal am Ellbogen :-( danach sollte ich aber wieder ganz sein. Was mir etwas Angst macht, ist, dass ich mich danach wieder nicht bewegen darf. Mein lieber Orthopäde hat mich deshalb zu einer Ernährungsberaterin geschickt, die mir aufzeigen soll, wie ich mich in dieser Zeit und auch danach ernähren soll. Ich kombiniere nun ihre Tipps mit den Almased Shakes. Denn nach der 3. Woche rumliegen, wog ich bereits 65 kg (bin mit 59.7 im Spital eingerückt).

Ich muss sagen, dass beides in Kombination ziemlich gut funktioniert und ich habe endlich keine so grosse Angst mehr vom Essen. Seit Jahren fürchte ich mich vor dem Essen, habe neben WW diverse Diäten ausprobiert und schlussendlich nur ein riesen Durcheinander im Kopf gehabt. Man weiss ja, auf was man prinzipiell aufpassen muss, aber beim heutigen Überangebot an Diäten fällt es ziemlich schwer, sich für etwas zu entscheiden.

Ich versuche regelmässig, meine Erfolge / Misserfolge zu teilen. Wenn ihr mögt, könnt ihr gerne vorbeischauen.

Und nun wünsche ich euch allen alles Gute, viel Erfolg und einen starken Durchhaltewillen beim Abnehmen. Ihr packt das!!! :-)

Liebe Grüsse
Bella

Zurück zu „Persönliches Tagebuch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast