Fettabsaugen - lohnt sich das?

Welche Erfahrungen hast Du gemacht, und welche Fragen hast Du an Menschen, die sich erfolgreich einer Fettabsaugung unterzogen haben?

Moderatoren: Roger, Casara

Sonnenblume20
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2012, 11:48

Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Sonnenblume20 » 30.08.2012, 11:54

Hallo Zusammen,

Ich wollte mal fragen, ob sich eine Fettabsauge wirklich lohnt? Kennt sich damit jemand aus? Hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt damit?

Grüsse

Lenno78
Beiträge: 5
Registriert: 23.09.2013, 22:01

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Lenno78 » 25.09.2013, 21:28

Sonnenblume20 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

Ich wollte mal fragen, ob sich eine Fettabsauge wirklich lohnt? Kennt sich damit jemand aus? Hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt damit?



Nein habe bisher selber noch keine Erfahrungen damit gemacht, habe aber bisher nur positives darüber gehört. Soll wirklich der Start in ein "neues" Leben sein. Habe mich darüber auch schon erkundigt. Sollte ich irgendwann mal das Geld über haben ... (daran wird es scheitern :D)

wkoller
Beiträge: 12
Registriert: 30.01.2014, 08:00

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon wkoller » 03.04.2014, 06:23

Hi, also ich selber habe auch noch keine Erfahrungen, aber eine Freundin hat sich diesem Eingriff unterzogen...
Meiner Meinung nach wäre das zwar nicht nötig gewesen, aber ok:-) Das Ergebnis sieht schon spitze aus...

Meiner Bekannten hat das Beratungsgespräch sehr bei der Entscheidung geholfen, da sie so auch einen guten Eindruck über die Ärzte bekommen hat und sich sehr schnell der Sache sicher war.

Ich finde es aber auch wichtig, diesen Eingriff erst dann zu machen, wenn Ernährungstechnisch alles passt - damit das verlorene nicht gleich wieder auf den Rippen landet. So ein Eingriff ist halt eine Momentaufnahme...und wenn das rund herum nicht passt ein teurer Spaß...

Ich hoffe das hilft dir weiter...
Alles Gute!!

Sporty
Beiträge: 9
Registriert: 03.04.2014, 13:55

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Sporty » 08.04.2014, 09:40

Hmm, ich weiß nicht, ich finde Fettabsaugen nicht gut, Eine Operation, obwohl es wesentlich gesünder wäre, das Fett auf anderem Wege loszuwerden?
Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen.

Micka
Beiträge: 18
Registriert: 15.07.2014, 20:53
Wohnort: Köln

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Micka » 18.07.2014, 09:58

Wirklich schade, dass sich niemand findet, der das schon mal gemacht hat...
Langer Atem und Durchhaltevermögen sind mein Ziel!

sweetsusi
Beiträge: 26
Registriert: 14.05.2014, 14:53

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon sweetsusi » 04.08.2014, 13:08

Hey,
ja komisch, dass keiner seine erfahrung teilen möchte. in anderen foren findest du da bestimmt noch etwas mehr zu. habe eben einen anderen thread zu diesem thema gefunden: http://www.schlankforum.com/fett-absaugen-liposuction-f16/liposuction-t1865.html hier im forum.
ansonsten kann ich dir auch nicht so so viel weiterhelfen, habe es noch nicht machen lassen. war bei zwei beratungsgesprächen, das fand ich wirklich gut, aber irgendwie habe ich mich einfach nocht bereit dafür gefühlt. vllt mal in zukunft...

Themighe
Beiträge: 23
Registriert: 13.01.2015, 18:14

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Themighe » 14.01.2015, 18:12

Wenn das ganze Fett abgesaugt wird.....fängt dann nicht die Haut an diesen Stellen an zu "hängen"....wobei dafür müsste glaube ich schon ziemlich viel abgesaugt werden.

Paulini
Beiträge: 6
Registriert: 29.01.2015, 12:14

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Paulini » 29.01.2015, 12:32

Naja, was heißt "lohnen"? Das Fett ist dann auf jeden Fall weg, aber für mich ist das schon der extremste Schritt! Meiner Erfahrung nach, klappt es bei 99% aller Leute auch so, Gewicht zu verlieren. Die Risiken würde ich auch nicht unterschätzen...überleg dir das lieber genau!

Susanna23
Beiträge: 28
Registriert: 01.08.2012, 16:41

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Susanna23 » 16.02.2015, 13:45

Es wird in Deutschland auch kaum ein Arzt die OP durchführen, wenn du vorher kein Sport
gemacht hast. Denn das ist ein medizinischer Eingriff, der auch nur vorgenommen wird, wenn er nötig ist.
Es sei denn man ist sehr vermögend. Aber auch dann lässt man das in einer Schweizer Klinik
machen und nennt das ganze dann Spa oder Beauty Urlaub.

Oftmals nimmt man ab und lässt dann die Haut straffen. Dabei entstehen aber auch immer Narben,
die auch verhärten können. Dann hat man Dellen oder Beulen an der Stelle oder sogar Schwellungen
die ein halbes Jahr anhalten können.

Also ich bin der Meinung dass sich das nur "lohnt" bei extrem übergewichtigen Menschen. Dann
dient das ganze einem medizinischen Zweck, sodass die Menschen überhaupt erst wieder
Sport machen können. Wenn du das ganze dann für einen Freund machen willst würde ich
ganz davon abraten. Sofern das so ist solltest du dir vielleicht Hilfe holen. Es ist
natürlich deine Entscheidung, die ich nicht bestimmen will, aber allein dafür sollte man
das nicht machen.

dion
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2016, 12:44

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon dion » 11.06.2016, 11:33

Hy!

Ob sich das Lohnt? Ich denke für den Artz mit Sicherheit, die Kasse Klingelt da :lol: .Ich finde das man so Etwas nur machen lassen sollte,
wenn es Gesundheitlich/Psychic nicht anders machbar ist und es umbegingt Notwendig ist,dazu sollte man sich genau erkundigen,

nach einen Richtigen Artz der das Praktiziert, und gute quoten hat was das Angeht. Sonst ist man Verstellt wenn es schiefgeht,
jeder hat mal bestimmt Bilder gesehen, wo gepfuscht wurde, oder? Immer Vorsichtig sein mit so etwas.

Lieber Zweimal darüber nachdenken und sich infos holen. In dem Sinne solltest du so etwas machen wollen, drück ich dir die Daumen.

Oping1980
Beiträge: 8
Registriert: 06.06.2016, 11:17

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Oping1980 » 25.06.2016, 23:08

Wozu willst du das Fett absaugen, du musst etwas an deinen Essgewohnheiten ändern, sonst kommt das Fett ganz schnell wieder nach dem Absaugen lassen.

sweetsusi
Beiträge: 26
Registriert: 14.05.2014, 14:53

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon sweetsusi » 02.01.2017, 15:09

Ich denke, dass eine OP (Fettabsaugung) der letzte Weg sein sollte. Vorher sollte man alles versucht haben, angefangen von mehr Sport/Bewegung und die Ernährung sollte auch umgestellt werden und das nicht nur für eine gewisse Zeit sondern dauerhaft. Nur dann kann man von einem langanhaltenden Erfolg sprechen.
Ich selbst habe keine Erfahrung mit Fettabsaugung gemacht aber ich hatte mich schon mal im Internet erkundigt und habe auch einen sehr guten Beitrag von einem Arzt gefunden (http://xn--dr-gnther-riedel-mzb.com/wis ... ergewicht/), ob eine Fettabsaugung auch gleichzeitig ein Übergewicht reduzieren würde.
Für mich macht es den Eindruck als hätte der Arzt den Text selber geschrieben und wäre eine ehrliche Einschätzung. Letzendlich muss man aber das persönliche Gespräch mit einem Arzt suchen und auch dort ist es meiner Meinung nach wichtig, dass der erste Eindruck stimmen muss.

Mileni92
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2016, 23:04

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon Mileni92 » 03.01.2017, 00:18

ne freundin von mir hat das vor Jahren mal machen lassen und sie war nicht glücklich damit. Man fühlt sich halt riiiichtig scheisse danach, also mega Schmerzen und man sieht es halt auch, die hat Narben von den Einstichen und es sieht halt auch irgendwie unförmig aus, weil das ja nur lokal abgesaugt wird... also ich würds definitiv nicht machen

JackYliein23
Beiträge: 45
Registriert: 14.09.2015, 11:59
Wohnort: Bremen

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon JackYliein23 » 27.01.2017, 13:30

Mir wäre auch das Infektionsrisiko nach dem Eingriff zu hoch
Aller Umfang ist schwer.

michaeljung123
Beiträge: 21
Registriert: 27.11.2017, 14:52
Kontaktdaten:

Re: Fettabsaugen - lohnt sich das?

Beitragvon michaeljung123 » 11.07.2018, 14:20

Ein Kollege von mir hat eine Magenverkleinerung gemacht und sage und schreibe 20 kg abgenommen. Er hat jetzt sogar begonnen Sachen von Holli*ter und A*ercrombie zu kaufen. Diese Marken waren ja nur für Schöne gedacht und für uns Fettleibige bzw. Mollige hat es leider keine Größe gegeben.
Eine Freundin macht jetzt gerade auch eine Brazilian Butt Lift. Sie meint, dass sie in Brasilien war und sehr begeistert war als sie die Figuren von den Frauen gesehen hat. Naja..jetzt will sie die Op machen. Wenn wer wissen will, was das hier, kann ich euch diese Seite weiterempfehlen: https://brazilian-butt-lift.info


Zurück zu „Fett absaugen - Liposuction“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast