Fasten

Hier könnt Ihr alles zum Thema Fasten posten. Viel Spass!

Moderatoren: Roger, Casara

Micka
Beiträge: 18
Registriert: 15.07.2014, 20:53
Wohnort: Köln

Re: Fasten

Beitragvon Micka » 18.07.2014, 10:03

Mein Vater hat das öfter mal gemacht. Mir das zu radikal. Ich würde eher eine dauerhafte gesunde Ernährung vorziehen. Habe gerade von der LOGI-Methode gehört und lese mich gerade ein.
Lg Micka
Langer Atem und Durchhaltevermögen sind mein Ziel!

Kaan
Beiträge: 5
Registriert: 20.07.2014, 20:52

Re: Fasten

Beitragvon Kaan » 21.07.2014, 10:39

Fasten bringt bei mir kaum was. Der Körper gewöhnt sich nicht an den Mangel an Nahrung so schnell, es sei denn man fastet regelmäßig! Aber ich habe großen Heißhunger nach der kleinen Fastenzeit!

Knuffel
Beiträge: 9
Registriert: 03.09.2015, 13:24
Wohnort: Berlin

Re: Fasten

Beitragvon Knuffel » 04.09.2015, 11:59

Ja, aber mach max. 3 Tage. Wegen dem Jojo/Effekt. Du kannst halt entgiften. Und das tut richtig gut.
Du bist das, was du denkst und lebst /

Sahera
Beiträge: 7
Registriert: 07.08.2015, 14:58

Re: Fasten

Beitragvon Sahera » 21.09.2015, 18:05

Fasten macht in meinen Augen nur als Einstieg in eine Diät Sinn. Man macht quasi einen Entzug, bei dem man sich von allen giftigen Inhaltsstoffen befreit - Zucker, Salz, ...etc. Der Körper kann sich so auf die neue Situation einstelle, die folgt.

Für eine Crashdiät - 14 Tage fasten oder so - ist das aber nicht geeignet. Man verliert Kilos, ohne Frage, doch die sind nach der Hungerphase schon wieder unglaublich schnell auf der Hüfte, selbst wenn man normal isst.
Der Output ist gleich 0.

Ich muss auch sagen, eine Diät ist mir auch lieber, schon 3 Tage nichts essen stellt eine Herausforderung dar, zumal als jemand mit Übergewicht auch einen geweiteten Magen hat ^^

beattyhaleigh
Beiträge: 11
Registriert: 07.02.2017, 13:13

Re: Fasten

Beitragvon beattyhaleigh » 10.02.2017, 17:18

Habe auch schon gefastet und kann deshalb nur zustimmen! Das "viel Wasser trinken" ist ganz wichtig, weil das auch deinen Hunger ein wenig stillt :D Zusätzlich zu der Gewichtabnahmen bringt dein Körper von ganz alleine die Entgiftung in gang, so werden jedgliche schadstoffe in deinem Körper reduziert!

Maarion
Beiträge: 25
Registriert: 06.11.2017, 15:42

Re: Fasten

Beitragvon Maarion » 06.11.2017, 15:50

Ich finde dass Fasten eigentlich echt gut, um den Körper mal zu entschlacken, aber nicht um abzunehmen.
Meistens scheitert es bei mir aber am zweiten Tag, wenn der Heißhunger dann zu groß ist. Hat je,and einen Tipp wie man das am besten überwindet, bzw. ab welchem Tag wird es leichter?
Ich habe auch schnell dann mit Kopfschmerzen und Müdigkeit zu kämpfen. >.<


Zurück zu „Fasten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast