Jojo-Shit =(

Schreibe hier Dein persönliches Abnehmkonzept mit dem Du Erfolg hattest.

Moderatoren: Roger, Casara

memo1989
Beiträge: 39
Registriert: 28.05.2006, 16:23

Jojo-Shit =(

Beitragvon memo1989 » 22.08.2006, 20:27

Hi,

ich moechte euch von meinem (((Erfolg))) berichten.
Und zwar habe ich 10 Kg in ungefaehr 3 Monaten verloren, 5 Kg davon innerhalb 1 Monat!.

Jedoch nehme ich immer schneller ab und habe Angst vor dem Jojo-Effekt :(

Also wenn bei mir eine Diaet klappt dann ist es ne schnelle..kann einfach nicht langsam abnehmen =(

Will einfach nur wissen was ich machen kann um nicht Opfer des Jojo effekts zu werden(doch troztdem schnell abnehmen)!

Wuerde mich ueber sehr viele Antworten freuen!

P.s : Vorher wog ich 103 - 105 Kg , jetzt ---> 94-95

==)))

Casara
Moderator
Beiträge: 730
Registriert: 09.02.2006, 13:21
Wohnort: im Röstigraben

Beitragvon Casara » 23.08.2006, 14:00

Hallo Memo

gegen den Jojo-Effekt gibt es nur eines: langsam abnehmen....leider :!:

Mit einer schnellen Diät setzt du deinen Körper auf Hungersnot. Er schaltet den Stoffwechsel runter. Es geht schliesslich ums Ueberleben für ihn. Er weiss nicht, dass du das machst zum Abnehmen.

Der langsame Stoffwechsel bleibt auch unten, wenn du schon wieder normal isst. Darum nimmst du nachher wieder zu. Der Körper will Vorrat anlegen für die nächste Hungersnot.

Versuch am Ende der Diät, gaaanz langsam in kleinen Mengen zu essen und gaanz langsam die Menge zu erhöhen. Zudem würde ich dir raten, Sport zu treiben. Das schaltet den Stoffwechsel wieder rauf.


Casara


Zurück zu „Erfolgsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste