Erfolg stellt sich ein

Schreibe hier Dein persönliches Abnehmkonzept mit dem Du Erfolg hattest.

Moderatoren: Roger, Casara

miraculana
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2011, 18:15

Erfolg stellt sich ein

Beitragvon miraculana » 15.10.2011, 18:25

Hallo meine Lieben
Ich bin relativ neu hier, und muss zuerstmal ein Kompliment los werden..... So ein Forum ist genial, und ich bin froh hier gleichgesinnte zu finden! :)
Ich werde in einem Monat 18 Jahre alt, und bin seit Anfang Juli 2011 fleissig am abnehmen. Ich bin 1m75 gross und wog damals 90 kg.
Mitlerweile habe ich 16 kg abgenommen, und wiege noch 74kg. Das ganze ohne wirklich Sport zu machen, da ich dispensiert war, aufgrund eines Handgelenk-Bruches. Kurz darauf habe ich mir den Mittelfussknochen gebrochen, und trage momentan noch einen Gips^^ :?
Ich bin natürlich stolz auf mein Ergebnis, obwohl ich noch nicht am Ziel bin (68kg).
Mein Problem ist nur, dass sich meine Haut, meiner Meinung nach, nicht wirklich zurückbildet... Es hat mir meine Haut auch teilweise zerrissen (etwa so wie bei Schwangerschaftsstreifen) vorallem am Bauch und in den Hüften... Ich habe nicht gerade ein "kompaktes" Gewebe an diesen Zonen... ich mache zwar Übungen wie Sit-ups ect, aber das hilft nicht viel... Habt ihr mir eventuell tips? :?: :?: :?:
Vielen Dank!
Eure Miraculana :)

Fettweg
Beiträge: 23
Registriert: 01.11.2011, 20:06

Re: Erfolg stellt sich ein

Beitragvon Fettweg » 03.01.2012, 12:48

Guten Tag. Als Tipp hätte ich Schwimmen. Das strafft den ganzen Körper. Aber sei mal glücklich üebr deine Abnahme. Das hast du super hingekriegt.
1.1.12 88.6kg

Höchstgewicht 88.6kg-----------------------------------------------70kg Zielgewicht

bigboy
Beiträge: 19
Registriert: 21.12.2011, 16:20

Re: Erfolg stellt sich ein

Beitragvon bigboy » 03.02.2012, 22:07

Ersteinmal Glückwunsch zu dem bisherigen (wirklich tollen) Erfolg! Schwimmen ist denke ich wirklich ein guter Vorschlag, jedoch stelle ich mir das mit Gips recht schwer vor. Aber Sport hilft da schon ungemein, zudem ist Schwimmen sehr schonend für die Gelenke.
-


Zurück zu „Erfolgsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast