Abnehmen mit Atkins Diät

Alles zur Atkins Diät

Moderatoren: Roger, Casara

Ebi
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2016, 22:59

Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon Ebi » 07.04.2016, 23:02

Eine liebe Freundin von mir möchte mit der Atkins-Diät abnehmen - und zwar 10 kilo. Mir ist die Idee unsympathisch. Kann man mit Atkins wirklich dauerhaft abnehmen?

Johanna2
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2016, 16:49

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon Johanna2 » 02.11.2016, 17:28

Hallo,

bei der Atkins Diät nimmt man ja so wenige Kalorien wie möglich zu sich. In der Einstiegsphase, die 14 Tage dauert, dürfen nur 20 g pro Tag mit der Nahrung aufgenommen werden. Die Kohlenhydratmenge wird in Phase 2 und 3 schließlich angehoben und in Phase 4 nimmt man so viele Kohlenhydrate zu sich, dass man weder ab- noch zunimmt. Das bedeutet im Endeffekt viel Gemüse, mageres Fleisch, Magerquarck, Tofu, Fisch und Obst.

terrencehill
Beiträge: 22
Registriert: 16.09.2016, 20:52

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon terrencehill » 12.01.2017, 00:51

Ebi hat geschrieben:Eine liebe Freundin von mir möchte mit der Atkins-Diät abnehmen - und zwar 10 kilo. Mir ist die Idee unsympathisch. Kann man mit Atkins wirklich dauerhaft abnehmen?

Wenn du nicht sowieso fast nur Fleisch, Quark, Fisch, Gemüse isst, dann ist dir die Atkins Diät auf Dauer wirklich :arrow:unsympathisch. Wenn du gerne Spaghetti, Nudeln, Reis etc. isst (also viele Kohlenhydrate), dann würde ich eine andere Diät wählen. Das ist auch gar kein Problem, möglichst unverarbeitete Kohlenhydrate Produkte wie Reis, Kartoffeln etc. sind nicht schädlich für eine gute Figur und machen nicht Dick - man muss nur auf seine Kalorienmenge achten.

isabeldamore
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2017, 15:11

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon isabeldamore » 28.02.2017, 12:44

Die Ätkins-Diät ist der Low-Carb Diät ziemlich ähnlich :mrgreen: garnicht gewusst!

beattyhaleigh
Beiträge: 11
Registriert: 07.02.2017, 13:13

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon beattyhaleigh » 02.03.2017, 11:54

Ist da nicht die Gefahr eines Jojo-Effekts groß?

Fratey
Beiträge: 11
Registriert: 23.04.2017, 09:41
Wohnort: Hennersdorf

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon Fratey » 03.05.2017, 10:33

Ich denke, man sollte immer schauen, wie nachhaltig eine Diät ist. Kannst du dich auf Dauer so ernähren?

healthyliving
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2017, 13:50

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon healthyliving » 03.05.2017, 17:07

Ich denke die ist ganz gut dafür anfangs relativ schnell abzunehmen... auf Dauer wird das aber bestimmt schwer.
Man muss dann seinen kompletten "Lifestyle" umändern, Ernährung dauerhaft umstellen und keinesfalls auf Sport verzichten! :roll:
Endlich bin ich den Winterspeck los, hab jetzt Frühlingsrollen :P

nd deern
Beiträge: 30
Registriert: 14.06.2017, 14:04

Re: Abnehmen mit Atkins Diät

Beitragvon nd deern » 05.08.2017, 12:58

beattyhaleigh hat geschrieben:Ist da nicht die Gefahr eines Jojo-Effekts groß?

Die ist gerade gering, weil man mit reichlich Eiweiß und null Kohlenhydraten gut Fett verbrennen kann. Mit High Carb Diäten hemmst Du die Fettverbrennung, baust Muskelmasse ab, senkst damit deinen Grundumsatz und nach der Diät nimmst Du dann zu.


Zurück zu „Atkins Diät“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast