Richtig schlank werden

Allgemeine Diskussionen, Fragen, Vergleiche zu Diäten.

Moderatoren: Roger, Casara

GlossyButterfly
Beiträge: 5
Registriert: 05.02.2018, 18:32

Richtig schlank werden

Beitragvon GlossyButterfly » 13.02.2018, 17:05

Hallo! :)

Habt ihr Tipps wie richtig schlank werden kann? Habe aktuell 70kg bei 1,65cm und mein Ziel wären 55kg bzw. muss drr Body einfach passen, das Gewicht ist da ziemlich nebensächlich.
Ich finde z.B. die Beine von Kayla Itsines toll, der Bauch ist mir etwas zu muskulös oder auch den Body von Miranda Kerr oder Candice Swanepoel finde ich zum niederknien und einen der besten Bodys finde ich hat Bar Refaeli. Ihr seht mein Schönheitsideal ist eher richtig schlank oder manche mögen es auch als dünn bezeichnen und ich weiß wie ein Supermodel werde ich nie aussehen, aber ich will alles daran setzen dem Ziel so nahe wie möglich zu kommen. Vor allem möchte ich einen kleineren Po und dünne Oberschenkel.
Momentan habe ich einen Umfang von 108cm am Po, 67cm Oberschenkel, Taille 69cm, Busen 84cm - proportional sehe ich total verbaut aus, vor allem da ich ein sehr schmales Becken habe und meine Oberschenkel aussehen als würden sie ganz fest zusammengeklebt sein.

Mein Problem ist ich weiß nicht welchen Sport ich machen soll und was ich essen darf/soll? Ich brauche immer vorgegebene Pläne bzw. muss mir zumindest einen zusammenstellen mit dem was ich essen darf.
Außerdem brauche ich anfangs schnelle Resultate sonst verliere ich schnell die Motivation.
Der Plan darf ruhig Hardcore sein, darf auch mal ein bisschen ungesünder sein - immerhin habe ich mir die vielen Kilos auch nicht auf gesunde Art und Weise raufgefressen - aber sollte im Großen und Ganzen schon eher gesund sein.
Hab mir gedacht dass ich vielleicht mit zwei Smoothie Wochen starte und nur eine Mahlzeit am Tag in fester Form zu mir zu nehmen?!

Damit man mir vielleicht leichter weiterhelfen kann. Ich habe Hanteln (1,5kg und 4kg), ein Bike, Gewichtsmanschetten für die Beine mit jeweils 3kg und jeweils 1kg für die Arme sowie einige Fitness-Dvds daheim. Ich tu mir total leicht daheim Sport zu machen, aber weiß nicht was gut ist um nicht plötzlich aufgeblasene Beine zu haben.
Lieblingsspeisen: Avocado - ich liebe Avocados und könnte sie in allen Variationen essen.
Pancakes mit Ahornsirup und Erdnussbutter liebe ich ebenfalls (ich weiß beim Abnehmen eher weniger geeignet).
Außerdem mag ich eigentlich jedes Obst und Gemüse, Bohnen, Kichererbsen, Hummus, Misosuppe, Sushi, auch mal Pasta und Reisgerichte, Quesadillas, Käse in allen Variationen, Eier, Brot (aktuell nur Eiweißbrot), Rind, Huhn.
Ich esse eigentlich fast alles und mag gesundes Essen sehr gerne, aber ich will halt auch damit abnehmen. Und noch fehlt mir eine Süßigkeit die ich bei Heißhunger essen darf und die vielleicht keinen Zucker und keine bis wenig Kohlenhydrate hat. Obst mag ich sehr gerne, glaube aber dass ich zu viel davon esse.

Naja vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen :) lg Kitty

Manolas
Beiträge: 64
Registriert: 14.03.2018, 11:02

Re: Richtig schlank werden

Beitragvon Manolas » 20.03.2018, 11:47

Hallo

Bei ihrer Diät kann ich ihn die Graviola empfehlen, das ist eine tropische Frucht, aus der Karibik wo es an meisten weckst.

Es erhellt alle nötige Vitamine wie B1, B2 und C. Diese Frucht ist gut auch für das Herz, vernichtet Krebs Zellen und stabilisiert das Immunsystem und es isst auch sehr gut für Abnehmen!

Da sind noch viele Dinge über dieser Wunderfrucht was ich gehört habe.

Liebe Grüße!

Phraapapa
Beiträge: 31
Registriert: 16.03.2018, 09:14

Re: Richtig schlank werden

Beitragvon Phraapapa » 21.03.2018, 12:50

Stell deiner ernährung um mache etwas sport dann wird das schon :)

Hanno
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2014, 11:16

Re: Richtig schlank werden

Beitragvon Hanno » 13.04.2018, 21:10

Würde es auch so machen wie man Vorredner sagt.
Einfach die Ernährung umstellen und etwas Bewegung, dann müssten die Pfunde purzeln.
Man sollte darauf achten, dass man mehr verbrennt als man zu sich nimmt, dann nimmst du sicherlich ab :)

Dein Körper wird sich aber daran gewöhnen müssen.
Meiner ist total in einen Ausnahmezustand gekommen :d hatte dicken Muskelkater und konnte mich kaum bewegen.
Meine Ernährung habe ich durch Nahrungsergänzungsmittel "ergänzt".
Habe lesen können, dass die Paste echt gut wirken soll auch für die Gesundheit, deshalb mische ich die auch in meine Ernährung, Saucen zum Bsp.

Also Methoden gibt es genug um abzunehmen.
Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin.


Zurück zu „Allgemeines zu Diäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast