Richtig abnehmen

Allgemeine Diskussionen, Fragen, Vergleiche zu Diäten.

Moderatoren: Roger, Casara

klaudiaa
Beiträge: 87
Registriert: 20.05.2015, 15:58

Richtig abnehmen

Beitragvon klaudiaa » 17.05.2016, 00:22

Wahrscheinlich hat jeder mal einige Probleme mit seinem Körper - oder ? Bei mir ist es so, dass ich abnehmen möchte und das alles nicht so klappt wie ich es mir vorstelle :/
Ich wollte mir hier einige Anregungen holen und perfekt wären auch Erfahrungen :)

Wie siehts aus - wer kann mir helfen oder mir den ein oder anderen Tipp geben ?

Kitty12
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2016, 09:38

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon Kitty12 » 07.06.2016, 10:06

Hi Klaudiaa,

Versuch es doch mit Eiweiß Shake. Ich hab meine Diät damit unterstützt und hab mein Abendessen mit dem Shake ersetzt. Durch diese Methode habe ich 8 Kg in einem Monat losgeworden. Von großer Bedeutung ist die Qualität des Pulvers. Auf Empfehlung meines Fitness Trainers habe ich das Power Eiweiß Plus von Hansepharm ausprobiert und ich war sehr gut überrascht. Der Shake schmeckt nicht wie die meisten Protein Shakes, sondern er hat einen super Geschmack. Außerdem lässt er sich ganz gut in Wasser und Milch auflösen. Mein Lieblingsgeschmack ist Erdbeere, wobei Schoko und Vanille auch ganz lecker sind :P Der Erfolg ist garantiert.

klaudiaa
Beiträge: 87
Registriert: 20.05.2015, 15:58

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon klaudiaa » 09.08.2016, 19:23

Danke dir :)

Regina33
Beiträge: 1
Registriert: 25.08.2016, 08:16

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon Regina33 » 25.08.2016, 08:24

Hallo Klaudiaa!
Ich stimme Kitty12 voll und ganz zu, Eiweiß Shakes funktioieren zum abnehmen wirklich sehr gut. Habe bei meiner letzten Diät noch zusätzlich Kohlenhyratblocker zu mir genommen um jede woche noch etwas mehr herauszuholen. Aber generell kannst du mit Eiweiß Shakes prima abnehmen nur sollte man dabei auch nicht aus den Augen verlieren dass man besser langsamer abnimmt als schneller und nach der Diät seine Ernährung umstellt.

liebe Grüße Regina

LalexLey
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2016, 11:53

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon LalexLey » 14.09.2016, 12:09

Hallo klaudia, ich stimme Regina33 und Kitty12 auch voll zu. Man braucht Eiweiß wenn man wirklich abnehmen will und durch das Eiweiß ensteht kein Heißhunger mehr. Das heißt, du nimmst langsam, aber sicher ab, deinen Muskelaufbau wird unterstützt und du bist satt. Ich hab gute Erfahrung mit Balancia gemacht, dieser Shake ist seit ca. 2 Monaten auf dem Markt, aber ich bin sehr zufrieden. 6 Kg sind schon runter - nur für einen Monat :o Das Geschmack gefällt mir auch- leicht vanillig, eher neutral.

Liebe Grüße und viel Erfolg

klaudiaa
Beiträge: 87
Registriert: 20.05.2015, 15:58

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon klaudiaa » 20.10.2016, 02:28

Daaaaaanke euch allen!

klaudiaa
Beiträge: 87
Registriert: 20.05.2015, 15:58

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon klaudiaa » 01.12.2016, 13:16

Hier auch ein kleiner Tipps meinerseit aus:

"..Vermeide Stress! Bei Stress schüttet der Körper vermehrt die Stresshormone Cortisol und Adrenalin aus, was zu einer erhöhten Belastung von Körper, Geist und Seele führt und sich unter anderem in Heißhungerattacken, Schlafstörungen, Rastlosigkeit und Nervosität bemerkbar machen kann..."

Quelle - meinstoffwechsel.com

Ein super Beitrag zum Thema " Wie kann ich schnell abnehmen" ! Die Bewegung wahrend der Diät und die richtige Ernahrungsumstellung ist natürlich der Schlüssel zum Erfolg. Es sind jetzt keine "Supergeheimtipps" auf der Seite zu finden, aber für alle Einsteiger die Mühe haben auch wenige Kilos loszuwerden, empfehle ich den Beitrag gerne weiter. Mir hat es geholfen. Jetzt mal schauen wie schwierig es ist das Gewicht auch wieder zu halten..hehe

Danke euch nochmals allen für da super Feedback! Wünsche auch allen viel Erfolg!

VanessaStrauss
Beiträge: 16
Registriert: 10.10.2017, 04:24

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon VanessaStrauss » 23.10.2017, 16:21

Hallo,

ich mache gerne Sport
und am besten hat Schwimmen mir schnell zu abnehmen.

lg

Ex-Dicke
Beiträge: 28
Registriert: 10.01.2017, 20:18

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon Ex-Dicke » 26.01.2018, 01:56

Zuerst sollte jeder der abnehmen will in sich gehen und sich fragen, warum er überhaupt zugenommen hat? Meist liegt der Grund in einer ungesunden Ernährung in Verbindung mit fehlender Bewegung. Die Pfunde hat man sich auch nicht schnell angefuttert sondern meist über Jahre. Von daher kann die richtige Lösung für einen erfolgreichen Gewichtsverlust nur heißen: Gesunde Ernährung und Bewegung. Um schnell abzunehmen muss das Gleichgewicht zwischen der Ernährung und dem Sport stimmen, je mehr Bewegung desto schneller die Fettverbrennung.

Richtig und gesund abnehmen bedeutet aber auch, nur auf wenige Lebensmittel verzichten zu müssen. Ich selbst habe in zwei Jahren 30 Kilo abgenommen und 5 weitere Kilo müssen noch runter. Ich verzichte nicht auf meine Lieblingsspeisen, koche sehr viel mit Ei. Eier zählen zu den gesündesten und effektivsten Lebensmittel, die das Abnehmen unterstützen. Sie enthalten wichtige Aminosäuren, sehr hochwertiges Eiweiß und sättigen Beispiel mehr als ein Vollkornbrot. Es gibt unzählige Rezepte mit Eiern.

Domi23
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2017, 12:26

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon Domi23 » 30.03.2018, 13:04

Effektiv abnehmen ist alles andere als schwierig. Im Prinzip ist das Ganze reinste Mathematik. Du musst weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst, und das Ganze konsequent über einen längeren Zeitraum. Thats it! Das schwierigste am Abnehmen ist die eigene Disziplin. Hat man die im griff und das nötige Wissen parat, ist Abnehmen ein Kinderspiel.

Viel Erfolg!

Marina86
Beiträge: 9
Registriert: 04.03.2018, 16:21

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon Marina86 » 10.04.2018, 10:51

Diese ganzen Aussagen und Werbeversprechen über Shakes, Tees und Nahrungsergänzungen sind meiner Meinung quatsch.
Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache aber wer abnehmen möchte muss im Kaloriendefizit sein und sollte im besten Fall Sport machen. Du kannst natürlich weiterhin Burger, Pommes und Käse essen, allerdings macht es mehr sinn auf eine gesunde Ernährung umzusteigen. Das erhöht nicht nur die Menge, die du essen kannst, es tut auch deinem Körper gut.
Was ich allerdings nur empfehlen kann und absolut nicht verwerflich finde ist ein Cheat-Day. Dieser ist in meinen Augen sehr sinnvoll. Anfangs würde ich ihn mir alle zwei Wochen einplanen. An diesem Tag gönnt man sich Chips, Schokolade und eine Pizza. Später kann er sogar einmal pro Woche eingebaut werden.
Das Problem bei allen anderen Diäten ist, dass das Gewicht meistens schneller wieder drauf ist und oft noch mehr als vor der Diät. Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass die meisten Menschen nicht bereit sind langfristig etwas zu ändern. Und dazu zählt nunmal eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
Mein Tipp: Trage dir dein Essen ein und wiege dich täglich. Denn ebenso sinnlos wie Modediäten ist das wöchentliche wiegen. Kaum trinkst du mal einen Tag mehr als normal und hast etwas mehr Salz im Essen wiegst du am nächsten Tag direkt ein halbes Kilo mehr. Beim täglichen Wiegen hast du den Vorteil einen anständigen und Aussagekräftigen Wochenschnitt ziehen zu können.
Der letzte und ebenfalls wichtige Punkt ist die sportliche Betätigung. Ich würde zwei bis dreimal in der Woche Sport machen. Joggen, Schwimmen, oder auch etwas mit leichten Gewichten. Es macht vielleicht kein Spaß, bringt aber nur Vorteile mit sich. Du wirst körperlich fitter, die Diät geht schneller voran und dein allgemeines Wohlbefinden hebt sich schlagartig.
Ich hoffe ich habe dir jetzt nicht die Ilusion einer leichten und schnellen Diät genommen, aber ich finde manchmal muss einfach gesagt werden wie es ist. Denn andernfalls ist man schnell an einem Punkt an dem man aufgibt. Mehrere Diäten gemacht, keine hat funktioniert.
Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und hoffe du erreichst, was du dir wünscht!

Ganz liebe Grüße

Manolas
Beiträge: 55
Registriert: 14.03.2018, 11:02

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon Manolas » 15.05.2018, 17:36

Hat denn dir etwas von den Tipps die du hier bekommen hasst,auch weiter geholfen?
Ich kämpfe auch sehr lange schon mit meinem Übergewicht.Unzählige Diäten habe ich ausprobiert,
aber wie du es so schön sagst,es hat nicht so klappen wollen wie ich es mir vorgestellt habe.

Habe dann von der Ketogenen Ernährung (ketogene Diät, Low-Carb-Diät, Low-Carb-Fett ( LCHF ), etc.) gehört!
Die Ketogene Ernährung ist bekannt für eine kohlenhydratarme Ernährung, bei der der Körper Ketone in der Leber produziert, die als Energie verwendet werden. Bin gerade dabei es auch damit zu versuchen,und bin guter Hoffnung das es dieses Mal auch klappt.

Das ist das einzige was ich dir vorschlagen kann,denn alles andere hat bei mir nichts genutzt.

Ich hoffe das es uns beiden weiter hilft :)

Alles gute

gospodin
Beiträge: 76
Registriert: 27.12.2017, 23:43

Re: Richtig abnehmen

Beitragvon gospodin » 23.05.2018, 08:30

Eigentlich hast du wirklich viele Methoden, wie du es machen kannst, doch am wichtigsten ist, viel zu trainieren und gesund zu essen. Am meisten musst du auf die Ernährung achten, weil davon vieles abhängt. Du musst wissen, was du essen darfst und was nicht und schon kannst du in kurzen Zeit einige Ergebnisse sehen.

Ich z. B. habe mit ketogener Ernährung sehr gute Erfahrungen gemacht und konnte auf diese Art sehr gut zurechtkommen. Auf systemed.de habe ich mich damals über alle schlaugemacht und konnte sehr gut zurechtkommen. Hier ein Zitat von der Seite, um dir einen klaren Überblick zu beschaffen: "Die Ketogene Ernährung ist bekannt für eine kohlenhydratarme Ernährung, bei der der Körper Ketone in der Leber produziert, die als Energie verwendet werden. Es wird als viele verschiedene Namen bezeichnet - ketogene Diät, Low-Carb-Diät, Low-Carb-Fett ( LCHF ), etc."

Wirf auch ein Blick da, weil es sich sicherlich lohnen wird.

Grüß!


Zurück zu „Allgemeines zu Diäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast