kalorien

Allgemeine Diskussionen, Fragen, Vergleiche zu Diäten.

Moderatoren: Roger, Casara

möndli
Beiträge: 17
Registriert: 09.02.2006, 23:45

Beitragvon möndli » 14.02.2006, 23:48

danke.. ich habe aber gerade vorher gelesen, dass das ein mythos ist, dass schwarze schokolade besser sei als milch oder weisse schokolade.

wieso ist es besser, süsses im anschluss ans essen zu essen?

danke für deine geduld!!!

möndli
Beiträge: 17
Registriert: 09.02.2006, 23:45

Beitragvon möndli » 15.02.2006, 14:02

hallo...

habe jetzt zwei äfpel, eisberg salat mit karotte, peperoni und gurke und vollkornreis mit pilzen und tomate gegessen und danach noch ein reiheli schwarze schoggi.. das ist doch einfach viel zu viel??? jetzt müsste ich wahrscheinlich 2 stunden ins fitness center um das zu verbrennen? :cry:

Casara
Moderator
Beiträge: 730
Registriert: 09.02.2006, 13:21
Wohnort: im Röstigraben

Beitragvon Casara » 15.02.2006, 20:22

Wo steht geschrieben, dass das, was du isst, zu viel ist? Wer weiss genau, wie dein Stoffwechsel funktioniert? Wenn du im Anschluss daran nicht müde bist, ist es das, was dein Körper braucht und es ist ok. Hättest du aber lieber eine kleine Siesta gemacht, war es zu viel und du isst das nächste Mal ein bisschen weniger.

Süsses im Anschluss an ein Essen ist doch besser, als wenn du 2 Stunden später deinen Magen wieder zur Arbeit rufst. So geht alles in einem Aufwisch und du isst sicher weniger Süsses, als wenn du es später isst.

möndli
Beiträge: 17
Registriert: 09.02.2006, 23:45

Beitragvon möndli » 18.02.2006, 14:09

habe gerade unter "meine erfahrungen" etwas zu diesem thema geschrieben... :cry:

Gast

Beitragvon Gast » 21.03.2006, 15:50

hallo miteinander

ich habe auch eine frage zum kalorienzählen, auch wenn ihr dagegen seid, falls ihr antwort wisst, lasst es mich bitte wissen:

wenn ich teigwaren koche und die menge aufschreibe; muss ich das trockengewicht nehmen das gewicht der gekochten teigwaren? das gewicht verdoppelt sich ja ca. . ich nehme an, ich muss das trockengewicht nehmen, da ja die kalorien nicht steigen, nur weil man die teigwaren in heissem wasser kocht?

danke für eure hilfe.

nadine

Casara
Moderator
Beiträge: 730
Registriert: 09.02.2006, 13:21
Wohnort: im Röstigraben

Beitragvon Casara » 28.03.2006, 22:42

Nadine

weiss es nicht genau. Nehme mal an, dass es Trockenmasse ist. Es kommt ja nur Wasser und etwas Salz dazu....


Cas

sonyette
Beiträge: 145
Registriert: 17.05.2006, 10:25

Beitragvon sonyette » 17.05.2006, 10:50

Ich hab immer "scharfe" Kaugummis parat, (z.b. die blauen von Airwaves) also quasi überall ne Packung verteilt, nach dem Essen putz ich mir dann sofort die Zähne und steck mir ein Kaugummi in den Mund, das zügelt bei mir oft die Lust auf Schokolade..aber die Betonung liegt eben auf oft :wink:

Ich kauf mir (wenn schon Schokolade) dann diese teuren ab 70% kakao.. meistens hab ich die mit 90%.. die enthalten kaum zucker, weil das meiste eben aus kakao ist, und man brauch nicht soviel davon.. 1-2 stückchen reichen mir dann schon aus.. ist aber ein wenig teurer wie gesagt..

Sonyette
Bild

ShortyC
Beiträge: 52
Registriert: 17.05.2006, 21:32

Beitragvon ShortyC » 19.05.2006, 17:55

Nochmal zu Dinnercancelling:
Wisst ihr woher das kommt?!

Ich ja:
Ein weiser Chinese sagte einmal: Das Abendessen überlasse deinen Feinden!!!

Denn: Wenn der Körper um 17 Uhr die letzte Mahlzeit zu sich nimmt, kann der Körper sein Reinigungsprogramm für den Körper besser starten.
Es wird mehr von dem Wachstumshormon gebildet.
Der Stoffwechselvorgang kann besser ausgeführt werden da nicht mehr so viel im Magen ist und dadurch kann der Körper auch besser Fett verbrennen.

Um 16 o. 17 Uhr sollte man die letzte Mahlzeit zu sich nehmen und bis abends sollte man dann noch ein wenig trinken, wie Tee, Obstsäfte, Wasser etc.

Man kann das 1-2 mal pro Woche machen, muss man aber nicht.
Nur ich finde das ich am nächsten Morgen immer viel schneller aufwachen kann und viel fitter bin.
Ist nur ein Tipp.
Und ihr kennt ja Chinesen, :wink: die sind sooooo Gesund!!!

janie
Beiträge: 4
Registriert: 18.06.2006, 22:31

Beitragvon janie » 03.07.2006, 16:34

mal eine frage. wieso kann eine 25 jährige frau von 175 mit 56kg noch zu dick aussehen? hilfe wäre toll.

Casara
Moderator
Beiträge: 730
Registriert: 09.02.2006, 13:21
Wohnort: im Röstigraben

Beitragvon Casara » 05.07.2006, 14:10

Das liegt im Auge des Betrachters. wir selbst sehen uns immer viel dicker oder dünner als wir wirklich sind.

56 kg für eine Grösse von 175 ist schlank.....finde ich.



Cas

qaevtds
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2017, 20:24

Re: kalorien

Beitragvon qaevtds » 03.12.2017, 20:25

Ich konnte mit einem abnehmmittel super schnell abnehmen, das sind solche pflanzlichen Fettverbrenner die einem die Kilos nur so runterschmelzen, ich konnts auch kaum glauben, bis ich es selber getestet habe, abnehmen von selber sozusagen :) http://ogy.de/Abnehm


Zurück zu „Allgemeines zu Diäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast