'Einfach mehr Obst essen'

Allgemeine Diskussionen, Fragen, Vergleiche zu Diäten.

Moderatoren: Roger, Casara

Puderschnecke
Beiträge: 21
Registriert: 21.10.2016, 16:35

'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon Puderschnecke » 10.04.2017, 15:46

Etwas das man oft hört wenn es um das Abnehmen geht. Obst ist rundum gesund und wichtiger Bestandteil verschiedener Diäten.
Weight Watchers zB Obst = Null Punkte

Ich bin sehr unsicher wegen dem ganzen Fruchtzucker! Darf ich wirklich so viel Obst essen wie ich mag?

SarahB
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2017, 03:55

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon SarahB » 16.04.2017, 13:09

Obst hat auch Kalorien und es kommt stark auf die Obstsorte an, manche sind wahre Dickmacher.

jellena
Beiträge: 41
Registriert: 13.11.2014, 00:29

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon jellena » 24.04.2017, 13:42

Naja, also Fruktose ist auch ein Zucker, jedoch ein vom Körper besser zu verwertender Zucker.
Damit sind die negativen Auswirkungen des Zuckers nicht ausgeschlossen, jedoch kann man Obst jetzt nicht mit Cola vergleichen.
Die gesunden Eigenschaften überwiegen dennoch, und mit solchen Regelungen (Obst = 0 Punkte bei Weight Watchers)
soll einfach eine gesunde Ernährung gefördert werden.
Ansonsten wirkt sich das genauso negativ auf den Rest der Gesundheit aus wie anderer Zucker.
Der Blutdruck leidet z.B. unter Fruchtzucker genauso wie unter industriellem Zucker.

Das ist so eine Art zweischneidiges Schwert meiner Meinung nach.
Allerdings ist Zucker auch ein wenig zu unrecht so verteufelt denke ich.
Wenn du allerdings überlegst kein Obst zu essen wegen des Fruchtzuckers, lass es sein und gönn dir jeden Tag eine Portion Obst.
Das Leben ist wie ein Puzzle. Du musst es nur zusammensetzen, damit etwas daraus wird.

bilalsarikaya
Beiträge: 12
Registriert: 23.04.2017, 19:38

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon bilalsarikaya » 25.04.2017, 00:38

Du brauchst dir keine Sorgen machen wegen dem Fruchtzucker, solange du nicht zu viel davon zu dir nimmst. Ich empfehle immer 2 Stücke Obst jeden Tag, um die Mirkonährstoffe (Vitamine und Ballaststoffe) ausreichend zu decken. Aber auch Gemüse spielt hier natürlich eine große Rolle, in welchem übrigens auch Fruchtzucker enthalten ist. Und bei Gemüse wird ja auch nicht behauptet es sei ungesund, sondern genau das Gegenteil. :) Es ist, wie bei allem eine Sache der Menge, die man zu sich nimmt.

Vor allem beim Abnehmen solltest du aber nicht komplett auf Obst verzichten, da du durch den Mangel an Mikronährstoffen schnell eine Heißhungerattacke bekommen wirst.

Ich habe 46kg abgenommen und täglich Obst zu mir genommen, auch die "bösen" Bananen, die angeblich dick machen sollen. Es muss immer nur in deine Kalorien passen, dann kannst du eigentlich alles in Maßen essen. :)
Mein Abnehmblog: http://deinabnehmcoach.com
Hier erfährst du, wie ich 46kg abgenommen habe.

bobo
Beiträge: 8
Registriert: 20.04.2017, 11:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon bobo » 26.04.2017, 10:26

Ich stimme Bilalsarikaya zu, wobei ich nur hinzufügen möchte, dass man schauen sollte nicht 2 Bananen dann an einem Tag zu essen, da Bananen doch einen recht hohen Zuckergehalt haben.
Du solltest halt insbeonsdere drauf achten, dass deine Ernährung sich um Gemüse dreht und nicht andersherum, dann sollte alles gut klappen.Toi toi toi!
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Fratey
Beiträge: 11
Registriert: 23.04.2017, 09:41
Wohnort: Hennersdorf

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon Fratey » 26.04.2017, 19:55

Zucker ist Zucker. Ob von einer Banane oder einem Snickers ist im Endeffekt irrelevant. Natürlich kommt der Zucker der Banane mit mehreren Vitaminen, was ihn "wertvoller" macht, aber im Endeffekt ist beides das selbe für den Körper.

Ich zitiere hier mal einen bekannten Trainer "Man muss schon wirklich einen an der Waffel haben, wenn man mit Obst zunimmt" :D. Ich esse täglich Obst, aber nicht Unmengen. Eine Banane, vielleicht noch einen Apfel und das wars.

bobo
Beiträge: 8
Registriert: 20.04.2017, 11:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon bobo » 27.04.2017, 09:21

Fratey hat geschrieben:Eine Banane, vielleicht noch einen Apfel und das wars.


Ja, so sehe ich das auch!
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Ex-Dicke
Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2017, 20:18

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon Ex-Dicke » 19.12.2017, 23:24

Natürlich enthält auch Obst Zucker, allerdings nicht in jener Konzentration wie zum Beispiel Kuchen und Süßigkeiten. Ich wage zu bezweifeln dass man von Obst allein zunimmt, spezielle Obstsorten wie zum Beispiel Weintrauben mal ausgenommen. Ich selbst esse leidenschaftlich gern Äpfel, allein schon wegen dem geringen Fruchtzuckeranteil.

Und als Ergänzung zu den täglichen Vitaminen durch Obst und Gemüse setze ich auf liposomales Vitamin C. Dieses in molekularer Größe dem Körper oral zugeführte Vitamin hat eine wesentlich höhere Bioverfügbarkeit als in Obst enthaltenes Vitamin und erreicht somit die mit Vitaminen zu versorgenden Organe wesentlich besser. Ich musste mich auch erst über das liposomale Vitamin erkundigen, auf dieser Webseite fand ich dazu viele interessanten Informationen: http://www.liposomal-vitaminc.net/
Zuletzt geändert von Ex-Dicke am 25.05.2018, 20:20, insgesamt 1-mal geändert.

michaeljung123
Beiträge: 22
Registriert: 27.11.2017, 14:52
Kontaktdaten:

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon michaeljung123 » 21.12.2017, 15:23

Es sind hier sehr viele interessante Beiträge dabei. Es ist wichtig viel Obst zu essen - keine Frage. Ich frage mich allerdings, ob Supplements, die exakt die selben Vitamine enthalten, die man für den ganzen Tag benötigt Obst ersetzen kann? Es wird wahrscheinlich auch Personen geben, die nicht so gern Obst essen^^

Neben Obst kann ich dir auch Flohsamen empfehlen zu essen. Flohsamen haben eine ausgesprochen bekömmliche Form von Ballaststoffen, was dazu führt, dass sie sich auf die Gesundheit sehr positiv auswirken. Weiterhin haben sie so gut wie keine Nebenwirkungen und werden daher auch gerne als Bindemittel für Backwaren oder als Zusätze in Müsliriegeln sowie Fruchtsäften verwendet. Quelle: https://flohsamen-ratgeber.info/

Ich bin auch ein großer Freund von Ingwer. Habe über deren Wirkungen durchgelesen und bin sehr begeistert. http://www.ingwer-ratgeber.info
Zuletzt geändert von michaeljung123 am 26.11.2018, 16:45, insgesamt 2-mal geändert.

Maarion
Beiträge: 42
Registriert: 06.11.2017, 15:42

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon Maarion » 21.12.2017, 15:56

Also ich denke auch, so lange man Obst in Maßen und und nicht in Massen zu sich nimmt, geht alles klar.

Hanno
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2014, 11:16

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon Hanno » 13.05.2018, 10:51

Obst hat Fruchtzucker..da muss man auch in Grenzen essen und nicht in Massen.
Ich persönlich habe zum Beispiel einiges ausgetauscht um etwas abzunehmen, meine Ernährung habe ich umgestellt und treibe auch Sport.

Ansonsten ist es so, dass ich auch den Tipp zum Stevia kaufen bekommen habe. Den nutze ich als Ersatz zum Zucker..
Aber jeder soll so machen wie er mag. Ich esse Obst und auch alles andere in Maßen..
Letztes Jahr habe ich eine Weltreise gemacht, dieses Jahr fahre ich mal woanders hin.

gospodin
Beiträge: 151
Registriert: 27.12.2017, 23:43

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon gospodin » 23.05.2018, 08:25

Ist auf jeden Fall zu empfehlen!

Rebekka12
Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2018, 19:38

Re: 'Einfach mehr Obst essen'

Beitragvon Rebekka12 » 23.05.2018, 20:50

Also ich bin da her vorsichtig, denn Obst enthält zum Teil sehrviel Fruchtzucker. Daher musst du zwingend daraucg achten, was für Obst du essen tust. Nicht jedes Obst eignet sich immer unbdingt für eine Diäat


Zurück zu „Allgemeines zu Diäten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast