Akupunktur und Weight Watchers

Wie weit kann Akupunktur helfen abzunehmen. Wo und wann ist es ratsam?

Moderatoren: Roger, Casara

KlauS
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2006, 16:22

Akupunktur und Weight Watchers

Beitragvon KlauS » 26.01.2006, 16:30

Hallo zusammen
Meine Frau hat mich gefragt, ob wir nicht zusammen mit
Dauerakupunkturnadeln abnehmen wollen.

Die Nadel bleibt dabei ca 2 Wochen im Ohr.
Normalerweise gibt es dann vom Arzt noch eine Diät dazu,
da wir aber Weight Watchers machen , könnten wir dies auch
weiter machen sagt der Arzt.
Hat jemand schon Erfahrungen mit Akupunktur zum Abnehmen
gehabt ?

Vielen Dank jetzt schon für euere Erfahrungen

Marike
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2006, 18:08

Beitragvon Marike » 12.02.2006, 16:59

Hallo Klaus, habe diese Ohrakupunktur schon bereits vor mehr als
15 Jahren ausprobiert und zwar bei einem Arzt in München.

Das Ganze war schon damals sehr teuer - so führe ich den
damaligen Abnahmeerfolg eher darauf zurück, daß ich mich
durch die Kosten "angespornt" fühlte. Der Hunger war aber
keineswegs weg. Ich würde dafür nicht nochmal Geld ausgeben.

Viele Grüße Marike

uiuiui
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2011, 22:16

Re: Akupunktur und Weight Watchers

Beitragvon uiuiui » 13.11.2011, 17:43

Meiner Meinung nach dient Akupunktur nur der Entspannung.
Kann sein, dass sich das indirekt auf eure Ernährung o.Ä. auswirkt, aber sonst bringt das nichts!


Zurück zu „Abnehmen durch Akupunktur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast